Benyamin Nuss & Friends: Konzertbericht & Interview

Das Konzert

Mein Kollege Marcel und ich waren am 16. Mai 2019 zu Gast bei einer ganz besonderen Darbietung: Benyamin Nuss, Pianist und Komponist, hat im Kölner LOFT ein kleines Konzert gegeben, um sein Album „Benyamin Nuss & Friends“ zu präsentieren! Mit dabei waren weitere Musikerinnen, die mit ihm befreundet sind und ihn in seiner Darbeitung unterstützten. Wir bekam circa zwei Stunden mehrere Eigenkompositionen aus den Federn von Nuss zu hören, der uns am Piano sein Talent bewies. Mit dabei waren seine Freundin Shiori an der Posaune, Malvina Sosnovski mit der Violine, Kumi Iitsuka an der Klarinette und mit Cathy Yang präsentierte er uns sogar 4-Hand-Klavierstücke!

Die Location befand sich in einem kleinen Saal der vierten Etage eines kleinen, engen Gebäudes. Der Saal war sehr dezent in schwarz-rot gehalten und wirkte einladend und gemütlich. Im gesamten schien alles sehr passend und harmonisch. Und, obwohl es keine bekannten Final-Fantasy-Stücke waren, haben wir das Konzert sehr genossen! Einige Stücke waren schwerwiegend und lang, andere waren sehr kurz und leicht. Manchmal hatte man das Gefühl, in einer friedvollen Fantasie-Welt umherzuschreiten, ein ander mal saß man einem starken Gewitter schutzlos gegenüber – nunja, jedenfalls war das in unseren Köpfen so. Nuss erklärte uns vor den Stücken immer wieder, welche Bedeutung die Lieder für ihn haben und warum er sie eben so schrieb, wie er sie schrieb. Und trotz seines Erfolgs ist er immer noch sehr bodenständig und für einen kurzen Plausch in der Pause zu haben. Einen Einblick in das Konzert bekommt ihr durch dieses Video:

Kurz vor seinem letzten Beitrag kamen alle fünf Musiker noch einmal zusammen, um uns mit zwei Stücken, die für alle Instrumente zusammen komponiert wurden, zu verabschieden! Und dann machte er allen Final-Fantasy-Fans im Publikum noch eine Freude, in dem er ein Piano-Solo mit „Those Who Fight“ darbietete – es war göttlich! Gleichzeitig bekamen wir natürlich noch mehr Lust auf das Remake zu Final Fantasy VII … Alles in Einem war es ein sehr stimmiges Konzert, das voller Leidenschaft und Kunst steckte und uns wieder einmal bewies, welche Emotionen Musik in uns auslösen kann!

Vielen Dank an alle Musiker für diese wundervolle Darbietung!

 

Das Album „Benyamin Nuss & Friends“ findet ihr auf Spotify und Amazon. Noch mehr zu den Künstlerinnen gibt es auf Instagram:

Cathy Yang (Piano)Malvina Sosnovski (Violine)Shiori (Posaune)

Franziska
Über Franziska 471 Artikel
Hier bei Crystal Universe bin ich eure Ansprechpartnerin zu Final Fantasy XIV. Wenn ihr Fragen oder Anregungen dazu habt, könnt ihr mich gerne anschreiben! Außerdem betreue ich unseren Discord Server und unsere Facebook Seite.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*