FFXIV Shadowbringers Screenshot Countdown: Wer steckt dahinter?

Der offizielle Release des neuen FFXIV-Addons SHADOWBRINGERS ist nun knapp vier Wochen her. Spieler und Spielerinnen aus aller Welt waren in großer Aufregung und konnten die neue Erweiterung kaum erwarten – So wie auch Mike und Alissa sowie ihre Gildenmitglieder von „Olymp“, die sich zusammen taten, um einen wundervollen und sehr liebevoll detallierten Screenshot-Countdown zu erstellen! Auf Nachfrage haben wir den Counter auf unserer Facebook-Seite teilen dürfen, wo er auf eine große Fangemeinde stieß.

Wir haben alle Bilder noch einmal für euch in einer Galerie zusammen gefasst:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wir wollten natürlich mehr dazu wissen und haben Alissa einige Fragen zum Counter gestellt – hier gibts ein kleines Interview:

CU: Wie ist die Idee entstanden, einen eigenen Screenshot-Countdown zu Shadowbringers zu erstellen?

Alissa: Die Idee stammt von mir und kam mir tatsächlich einfach so über Nacht. Ich fragte daraufhin Mike, meinen Verlobten, und den Rest meiner Gilde vom „Olymp“ ob sie Lust hätten, mitzumachen. Nachdem alle zugestimmt hatten, setzten wir uns an die Planung und an die gemeinsame Ideensuche.

CU: Auf unserer Seite kamen eure Screenshots super an, wie waren die anderen Reaktionen auf eure Bilder?

Alissa: In den Facebookgruppen kamen unsere Screenshots sehr gut an. Die Community schien sich zu freuen, etwas zum Hinfiebern des Addons zu haben, und wir bekamen viele Komplimente. Allerdings war unser Screenshot-Counter auf dem FFXIV Subreddit nicht gerne gesehen, da die Leute dachten, wir würden einfach ein billiger Abklatsch des offiziellen Countdowns sein. Die Community ist dort aber auch extrem kritisch und toxisch. Daher poste ich auch zurzeit viel lieber in die Facebook-Foren…

CU: Seit wann spielt ihr beiden FFXIV?

Alissa: Mike spielt das Spiel seit circa drei Jahren, während der Rest meiner Gilde seit 1 bis 4 dabei ist. Ich hingegen bin ein alter Hase und spiele das Spiel mit voller Begeisterung seit fünfeinhalb Jahren. Genauer gesagt seit Patch 2.3! Wir, und ganz besonders ich, haben schon seit anbeginn meiner Spielzeit gerne Screenshots gemacht. Seit es die Gruppenpose-Funktion gibt, benutze ich diese auch regelmäßig. Ich habe oft Glamour-Screenshot-Serien gemacht, unter anderem mit dem Thema „Primae“.

CU: Was benutzt ihr zum Bearbeiten der Bilder, wie lange hat Erstellen eines Bildes ungefähr gedauert?

Alissa: Zum Bearbeiten der Bilder hat Mike Photoshop benutzt, damit auch alles schön ordentlich aussieht. Ein Bild zu erstellen dauert schon etwas, da man sich gegenseitig absprechen und koordinieren muss. Also, je nach Vorstellung, kann man schon mal ne halbe Stunde an einem Bild sitzen.

CU: Wie habt ihr den Start des neuen Addon erlebt, was ist eure Meinung zur Erweiterung?

Alissa: Wir alle LIEBEN Shadowbringers. Die Story, die Athmosphäre, die Gefühle, die Inhalte… alles passt so unglaublich gut zusammen und ist wundervoll geschrieben. Dazu kommt noch der wundervolle Soundtrack, den man sich am liebsten den ganzen Tag anhört. Unser Fazit ist also: Es ist das spannendste und atemberaubenste Addon, was FFXIV je hatte.

CU: Was hat euch am meisten beeindruckt, was hat euch bisher garnicht gut gefallen?

Alissa: Am meisten beeindruckt hat uns definitiv das Finale. Man kam aus dem Heulen nicht mehr heraus. Was mir persönlich eher nicht so gut gefällt, sind ein paar der (mal wieder) recycelten Dungeonklamotten, sowie die komplette Änderung des Astrologen. Aber ansonsten gibt es weinig, was uns nicht gut gefällt.

Wir bedanken uns bei Alissa für das kleine Interview und natürlich auch für das Nutzen ihrer Screenshots!

 

Mehr Informationen zu FINAL FANTASY XIV erhaltet ihr hier :

Franziska
Über Franziska 484 Artikel
Hier bei Crystal Universe bin ich eure Ansprechpartnerin zu Final Fantasy XIV. Wenn ihr Fragen oder Anregungen dazu habt, könnt ihr mich gerne anschreiben! Außerdem betreue ich unseren Discord Server und unsere Facebook Seite.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*