Geschichten aus Eorzea – Weihnachtsgeschichten!

In der Weihnachtszeit ändern wir etwas die „Regeln“. Es werden am Sonntag Weihnachtsgeschichten oder Gedichte gepostet. Ich hoffe, Ihr habt Spaß daran…

 

Advent,Advent,
Der Baum, er brennt!
Levi warf die Kerze um,
Byrt rennt panisch kreischend rum,

Freya holt das Wasser her,
Levi trinkt es durstig leer,
Freya schaut ihn fragend an,
Und denkt „Ob man ihn braten kann?“

Das Feuer schwelt, die Flammen krachen,
Das Feuer scheint sie auszulachen!
Byrt sucht nun zum Löschen Sachen,
Nimmt Freyas Kleid, man, macht der Sachen!

Freya sieht das, und es scheint,
Als ob sie lacht….Nein! Doch! Sie weint!
Wenn man solche Freunde hat,
Dann weiß man das man gar nichts hat!

Doch schließlich ist das Feuer aus,
Es raucht zwar aus den Fenstern raus,
Doch hey… es steht! Was will man mehr?
Die Freunde sind fast unversehrt.

Am Abend dann, es herrschet Ruh,
Freya fallen die Augen zu.
Das letzte dann, was Gott ihr gab,
War der Gedanke:
Gut, dass ich solche Freunde hab!
Danke, Azeyma, Danke!

Und die Moral von der Geschicht,
Passieren soll den Freunden nicht,
Selbst wenn es einmal brennt,
Man ist doch froh, dass man sie kennt!

Martin
Über Martin 13 Artikel
Ich schreibe schon sehr lange verschiedene Geschichten, seit meiner frühen Kindheit um genau zu sein. Zu FFXIV gelangte ich damals per Zufall, da ich auf der Suche nach einem neuen MMOPRG war.

1 Trackback / Pingback

  1. Community Corner: Die Abenteuer von Freya Warmherz - Autor Martin im Interview ·

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*