FFX und FFXII kommen 2019 dank Virtuos zur Xbox One und auf die Switch!

Virtuos hat bestätigt, dass sie erneut die Entwicklung von Ports für Final Fantasy X / X-2 HD Remaster und Final Fantasy XII The Zodiac Age übernehmen, diesmal für Xbox One und Nintendo Switch.

Virtuos arbeitete ursprünglich mit der ersten Produktionsabteilung von Square Enix zusammen (darunter wichtige Mitglieder wie Yoshinori Kitase, Motomu Toriyama und Shintaro Takai), um die internationalen Versionen von FFX und Final FFX2 komplett neu zu remastern zusammen mit Final Fantasy X: Eternal Calm und Final Fantasy X-2: Last Mission in High Definition.

Final Fantasy X / X-2 HD Remaster wurde im Dezember 2013 in Japan für PlayStation 3 und PlayStation Vita veröffentlicht, gefolgt von Nordamerika, Europa, Australien und Asien im März 2014.

Virtuos arbeitete anschließend mit der Business Division 3 von Square Enix zusammen, um Final Fantasy X / X-2 HD Remaster im Mai 2015 mit noch weiter verbesserter Grafik auf PlayStation 4 zu bringen. Sie haben es dann im Mai 2016 auf dem PC mit zusätzlichen Funktionen wie Auto-Save, Game-Booster und mehr veröffentlicht.

Danach arbeiteten sie weiter mit BD3 an einem anderen Remaster. Dieses Mal haben sie das FFXII-Zodiac-Job-System in High Definition komplett remastered. Sie arbeiteten erneut mit Mitgliedern des ursprünglichen Final Fantasy XII-Teams zusammen, darunter der Hauptprogrammierer Takashi Katano und die Regisseure Hiroyuki Ito und Hiroshi Minagawa. Final Fantasy XII The Zodiac Age wurde im Juli 2017 für PlayStation 4 und im Februar 2018 auf dem PC veröffentlicht.

Es ist daher keine Überraschung, dass sie die Entwicklung der Xbox One- und Nintendo Switch-Ports von Final Fantasy X / X-2 HD Remaster und Final Fantasy XII The Zodiac Age, die beide im Jahr 2019 erscheinen werden, erneut in Angriff nehmen.

Quelle: FF Union

Franziska
Über Franziska 395 Artikel
Hier bei Crystal Universe bin ich eure Ansprechpartnerin zu Final Fantasy XIV. Wenn ihr Fragen oder Anregungen dazu habt, könnt ihr mich gerne anschreiben! Außerdem betreue ich unseren Discord Server und unsere Facebook Seite.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*