FFXIV: Der „Ewige Bund“ ist nun für Paare offiziell eröffnet!

Paare können nun ganz im Sinne einer FFXIV-Hochzeitszeremonie „Ich will“ sagen!

Wenn man schon immer davon geträumt hat, eine Hochzeit im Eorzea-Stil zu haben, ist man beim Publisher Square Enix genau richtig! Der Entwickler hat sich mit Bridal Hearts zusammengetan, um in Japan einen neuen Hochzeitsservice namens Ceremonies of Eternal Bonding zu starten, der auf dem äußerst beliebten MMORPG basiert. Paare können jetzt an einer voll lizenzierten Hochzeit teilnehmen, bei der Braut und Bräutigam sich in Outfits aus FFXIV kleiden können, und nebenbei der Musik aus dem Spiel lauschen. Das Beste ist jedoch, dass man sogar Waffen tragen kann, während man das Ja-Wort abgibt, dazu gehören neben Schwer und Schild viele andere FFXIV-Zubehörteile.

Am 14. Februar wurde ein (aus insgesamt 274) zufälliges Paar aus einer Lotterie ausgewählt, welches als erstes die Zeremonie ausprobierten. Wie auf den Bildern unten zu sehen, schnitt das Paar dann mit dem riesigen Einhänder „Curtana Nexus“ den Kuchen, während im Hintergrund ein riesiger Bildschirm Bilder aus dem Spiel zeigte.

Die gesamte Zeremonie umfasst schlappe 31.000 US-Dollar – ein Schnäppchen, oder?

Quelle: dualshockers

Franziska
Über Franziska 474 Artikel
Hier bei Crystal Universe bin ich eure Ansprechpartnerin zu Final Fantasy XIV. Wenn ihr Fragen oder Anregungen dazu habt, könnt ihr mich gerne anschreiben! Außerdem betreue ich unseren Discord Server und unsere Facebook Seite.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*