Änderung der persönlichen PSN-ID ab heute eingeschränkt möglich!

Ab heute können sich Playstation-Nutzer und -Nutzerinnen ihre PSN-ID ändern! Sid Shuman, der Social Media Director von PlayStation, hat einen Blogeintrag im PlayStation-Blog verfasst, in dem häufig gestellte Fragen (FAQs) zu den lang erwarteten Funktionen enthalten sind.

Die erste Änderung der PSN-ID ist kostenlos. Spätere Änderungen kosten 9,99 US-Dollar, mit einem Abonnement von Playstation+ gehen die Kosten runter auf 4,99 US-Dollar. Es gibt keine Begrenzung, wie oft man die ID ändert, außerdem kann man sich vom Playstation-Support jederzeit kostenlos auf eine frühere PSN-ID zurücksetzen lassen.

Man kann die PSN-ID vom PC aus oder direkt bei der PS4 selbst ändern. Per PS4 navigiert man zu Einstellungen> Kontenverwaltung> Kontoinformationen> Profil> Online-ID und wird dann automatisch zur Namensänderung geführt. Per Computer meldet man sich mit seinem PSN-Konto an und verwendet die Schaltfläche „Bearbeiten“ neben der PSN-ID.

Die Namensänderung funktioniert (erstmal) nur mit PS4-Spielen, die nach dem 1. April 2018 veröffentlicht wurden. Sie ist nicht kompatibel mit der PS3 oder der PS Vita. Sony hat Listen von getesteten Spielen zur Verfügung gestellt, bei denen keine Fehler aufgetreten sind oder es kritische Probleme gab:

Derzeit sind zehn Spiele mit bekannten kritischen Problemen auf der Liste. Folgende Fehler können auftreten:

  • Der Benutzer kann die Spielwährung verlieren, egal ob diese bezahlt oder verdient wurde.
  • Ein Verlust des Spielfortschritts, einschließlich Punktzahlen und Fortschritt beim Erreichen der Trophäe, droht.
  • Der Verlust von UGC oder Teilen des Spiels funktioniert sowohl online als auch offline möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

Sony empfiehlt, die PSN-ID nicht zu ändern, wenn man diese zehn Spiele weiterhin spielen möchten.

Quelle: dualshockers

Franziska
Über Franziska 474 Artikel
Hier bei Crystal Universe bin ich eure Ansprechpartnerin zu Final Fantasy XIV. Wenn ihr Fragen oder Anregungen dazu habt, könnt ihr mich gerne anschreiben! Außerdem betreue ich unseren Discord Server und unsere Facebook Seite.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*