STAR OCEAN The Divine Force: Erste Informationen

SOTDF Logo

STAR OCEAN The Divine Force: Erste Informationen


Square Enix und tri-Ace bringen den neuen Teil der STAR OCEAN-Reihe am 27.10.2022 heraus: STAR OCEAN The Divine Force.

Geschichte und Charaktere

Die Pangalaktische Föderation hat seit ihrer Gründung zum Ziel für Frieden im Sol-System zu sorgen. Viele Helden haben sich ihr angeschlossen und verschiedenen Planeten geholfen. Doch im Jahr 583 SD ändert sich das Vorhaben drastisch und die Föderation assimiliert Planet nach Planet.

Raymond Lawrence

Nach einem Abschuss durch Astoria, ein Kampfschiff der Pangalaktischen Föderation, findet  er sich auf einem unterentwickelten Planeten, Aster IV.
Er kämpft mit Greatswords.

Laeticia Aucerius

Die Prinzessin des Königreichs Aucerius ist die Erste, mit der Raymond in Kontakt tritt.
Ihre Waffen sind Dual Blades.

Albaird Bergholm

Der Jugendfreund von Laeticia dient als Ritter des Königreichs Aucerius.
Seine Waffen sind Chakrams.

Elena

Sie dient als Bootsmann auf Raymonds Schiff und kämpft mit hybriden Waffen.

Midas Felgreed

Ingenieur und Semiomancer des Königreichs Aucerius.
Er kämpft mit dem Stab.

Nina Deforges

Ärztliche Assistentin in Delryk, die heilende Magie nutzen kann.
Sie kämpft mit Handbells.

Kampfsystem

  • Double Hero: Zu Beginn des Spiels entscheidet der Spieler, ob er Raymond oder Laeticia spielen möchte. Die Geschichte entwickelt sich dann aus Sicht des jeweiligen Protagonisten.
  • Parties: Bis zu vier Gefährten können zusammen kämpfen. Charaktere können jederzeit ausgewechselt werden.
  • Seamless Battles: Der Spieler bewegt sich frei auf dem Feld. Nach Begegnung mit einem Monster beginnt der Kampf sofort (keine Verzögerungen, Cutscenes, etc).
  • AP: Der Spieler benötigt AP, um Fähigkeiten auszuführen. Diese stellen sich nach gewisser Zeit automatisch wieder her. Indem AP verringert oder erhöht werden, können weitere Fähigkeiten verwendet werden.
  • Chain Combo: Kampf-, Aktive Fähigkeiten und Gegenstände können auf Aktionsbuttons gelegt werden. Diese Kombos werden in Sequenz ausgeführt, wenn der Button betätigt wird. Gegenstandseffekt werden dadurch schneller ausgelöst als bei normaler Nutzung.
  • Stop Mode: Kämpfe erfolgen in Realzeit, die durch diesen Modus unterbrochen werden können. Dabei wird der Kampf an der aktuellen Stelle eingefroren – der Spieler kann Alliierten Instruktionen geben, Ziele wechseln oder über die Strategie nachdenken.

Der Planet Aster IV

Der vierte Planet des Aster-Systems liegt am Rand des Sektors Alpha.
Das Territorium ist noch weitgehend von der Pangalaktischen Föderation unentdeckt und Heimat diverser einzigartiger Kulturen. Im Westen regiert das Königreich Aucerius, im Osten das Vey’l Empire.
Im Südwesten des Königreichs befindet sich die Einöde Del’vyr, die von Naturgewalten heimgesucht wird, und das Dorf Delryk, das für seinen Mineralabbau bekannt ist.
Im Westen des Königreichs findet sich ein großer, von Monstern heimgesuchter, Wald: der Larcasse Weald.

Missionsbericht

Ein Trailer sagt mehr als Worte je könnten 😉


Das Spiel erscheint in zwei Versionen: Standard und Deluxe. Details zu den verschiedenen Versionen findet ihr hier.

STAR OCEAN The Divine Force erscheint am 27.10.2022 für PlayStation 4, PlayStation 5, XBox Series X/S, XBox One und PC (Steam).

 

Quelle: Square Enix Medien-Info

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Dee 567 Artikel
Meine erste FF-Erfahrung hatte ich mit FFX, danach VIII, III, Tactics, XIII, XIV und XV - hängen geblieben bin ich schlussendlich bei Skylanders, der Tales-Serie, FFXIV, BD2 und dem FFTCG (Sammelsucht ole).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*