Eidos Montreal Chef Anfossi: „Deus Ex ist nicht tot.“

Das Studio von Eidos Montreal arbeitet derzeit intensiv an Shadow of the Tomb Raider und auch an dem Avengers Projekt. Viele fragen sich nun ob man zum Cyberpunk-Spiel Deus Ex zurückkehrt bzw. allgemein noch Titel in der Reihe geben wird. David Anfossi, Chef von Eidos Montreal, hat in einem Gespräch mit PCGamesN nun bekanntgegeben: „Deus Ex ist nicht tot, das bestätige ich.

Trotzdem sollte man nicht so schnell mit einem weiteren Titel in der Deus-Ex-Reihe rechnen. Anfossi ist sich durchaus bewusst, dass Deus Ex die Marke des Studios sei. Jedoch betont er, dass auch ihre Ressourcen limitiert seien und sie nicht alles gleichzeitig entwickeln können. Die Arbeiten an Shadow of the Tomb Raider, dem Avengers Projekt und an einem dritten Spiel seien sehr intensiv und lassen dementsprechend keine Luft für weitere Projekte.

Was genau das dritte Spiel ist, weiß keiner so recht. Eine Ankündigung blieb bisher aus. Es wird jedoch vermutet, dass es sich hierbei um ein Projekt zu Guardians of the Galaxy handelt. Thief 5 wird es jedenfalls nicht sein, da Anfossi beim Gespräch mit PCGamesN ein weiteres Mal betont hat, dass es derzeit keinerlei Pläne zu Thief gibt.

Quelle: PCGamesN

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*