Marvels Avengers kommt für NextGen Konsolen

Square Enix und Crystal Dynamics gab nun bekannt, das Marvel’s Avengers auch für die neuste Konsolen Generation PlayStation 5 und Xbox Series X erscheinen wird.

Ebenso erfreulich, Käufer der PlayStation 4 oder Xbox One Version des Spiels, können kostenfrei auf eine Version der neusten Konsolen Generation Updaten. Dabei spielt es auch keine Rolle, für welche Konsole man das Spiel bereits erworben hat.

Durch das transferieren der Spielstände auf das neue System, werden automatisch das Spielerprofil sowie der Fortschritt des Spiels übernommen. Auch unterstützt, wird das Crossplay, so können PlayStation 4 und Playstation 5 Spieler und auch Xbox One und Xbox Series X Spieler gemeinsam miteinander spielen.

Durch die neuen technischen Möglichkeiten der neuen Konsolen, wird Mavel’s  Avengers auf diesen extrem schnelle Ladenzeiten, eine höhere Auflösung, detailreichere Texturen sowie Ray Tracing und mehr erhalten.

PlayStation 5 Spielern wird es zudem Möglich sein, zwischen einem erweiterten Grafikmodus oder dem Modus mit hoher Framerate zu wechseln. Auch wird hier der neue DualSense Controller sein Können unter Beweis stellen.

Was die Xbox Series X, PC und Stadia Version angeht, so wird es hier bald weitere Details geben.

Wenn ihr mehr Infos gar nicht erwarten könnt, so solltet ihr heute Abend um 18:30 Uhr MESZ nicht den „War Table“ Live Stream verpassen, denn es gibt neue Infos, die Vorstellung des Co-op Modus und brandneues Gameplay.

Link zum Stream:

Marvel’s Avengers erscheint Weltweit für PlayStation 4, Xbox One, PC und Stadia am 04. September 2020.

 

Quelle: Square Enix Presse Mail

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Stefan
Über Stefan 670 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*