FFXIV: Staatliche Gesellschaften

  1. FFXIV: Staatliche Gesellschaften
  2. FFXIV: Währung & Lieferaufträge der Staatlichen Gesellschaften
  3. FFXIV: Das Einsatzkommando
  4. FFXIV: Überschicht Kommando Einheiten

Sobald man die Stufe 20 Hauptquest Den Helden zum Gedenken im Sonnenwind bei Minfilia erhaltet hat, hat man die Möglichkeit einer Staatlichen Gesellschaft beizutreten.

Patchstand: 5.58

Welche Staatliche Gesellschaft ist die Richtige?

Ab dem Zeitpunkt, wo ihr wählen könnt, welcher staatlichen Gesellschaft ihr beitreten wollt, habt ihr bereits die drei zur Verfügung stehenden Stadtstaaten besucht und konntet sie kennenlernen. Es gibt hier auch nur minimale Unterschiede, ansonsten ist alles gleich bei ihnen.

Hir kommt es auf euch an, welche Gebiete ihr am liebsten mögt und ihr euch zu Hause fühlt.

Unterschiede:

  • Namen und Symbole der Ränge
  • Gegner im Bestiarium
  • Chocobo-Rossharnisch im jeweiligen Style der staatlichen Gesellschaft
  • Begleiter, die erworben werden können

Zu einem späteren Zeitpunkt, kann man auch die staatliche Gesellschaft wechseln. Doch muss euch hier bewusst sein, dass ihr bei einem Wechsel auch wieder im Rangsystem bei der neuen staatlichen Gesellschaft aufsteigen müsst. Wechselt man zurück, hat man automatisch wieder den zuletzt erreichten Rang in der staatlichen Gesellschaft inne.

Habt ihr Rang 9 in euer gewählten staatlichen Gesellschaft erreicht, könnt ihr durch das Ansprechen des „Personaloffizier“ in einer der anderen staatliche Gesellschaften zu dieser Wechseln.

Rang 9

  • Mahlstrom: Zweiter Sturmbootsmann
  • Bruderschaft der Morgenviper: Zweiter Schlangenpriester
  • Legion der Unsterblichen: Zweiter Legionsfähnrich

Nach einem Wechsel gibt es aber noch etwas zu beachten:

  • Ein weiterer Wechsel ist erst nach 15 Tagen wieder möglich
  • Nur der erste Wechsel ist kostenfrei, jeder weitere Wechsel kostet 50.000 Gil
  • Ausrüstung der vorherigen staatlichen Gesellschaft kann nicht mehr getragen werden
  • PvP-Rank, PvP-Routine werden nicht mit übernommen (Bleiben aber bei der alten staatlichen Gesellschaft bestehen!)

 

Die staatlichen Gesellschaften

 

Der Mahlstrom

„Bis vor einiger Zeit waren alle Unternehmungen der Seefahrt der autonomen Entscheidung der Marine und der Handelsflotte überlassen. Diese Freiheit wurde stark beschnitten und alle Schiffe direkt dem Kommando des Admirals unterstellt. So wurde in der Organsisationsstruktur der Staatlichen Gesellschaft von Limsa Lominsa der Rang des Admirals, des höchstens Flaggoffiziers, wieder eingeführt. Die Machtbefugnisse des Admirals wurden beträchtlich erweitert, ihm wurde das Oberkommando über sämtliche Handelsschiffe übertragen. Wie abzusehen war, regte sich allerdings unter den stolzen und unbeugsamen Piraten sofort heftiger Widerstand.“

„Merlwyb bekleidet als Admiral nun gleichzeitig die Ämter des Staatsoberhaupts Limsa Lominsas und des Oberbefehlshabers der Thalassokratischen Kriegsmarine.
Um sie ranken sich Heldengeschichten, die von der Entdeckung des neuen Kontinents bis hin zur Versenkung der Armada der Nordlande reichen. Obwohl sie selbst als Piratin aufwuchs, hat sie seit ihrem Amtsantritt ihre Rechtschaffenheit dadurch unter Beweis stellen können, dass sie zur Ausbesserung des Staatshaushalts mit strenger Härte gegen Aktionen eben jener Piraten vorgegangen ist. Seitdem der Mahlstrom wieder ins Leben gerufen wurde, hat sie viele Handelsschiffe, Söldner-Galeeren und sogar Piratenschiffe unter ihrer Flagge vereint. Ihr Markenzeichen sind die beiden Pistolen „Todesstrafe“ und „Vernichter“, die ihren vielsagenden Namen alle Ehre machen.“

Die Organisationsstruktur innerhalb des Mahlstroms stellt sich wie folgt auf:

Man selbst kann innerhalb der Staatlichen Gesellschaft auch in Rängen aufsteigen, dies bewirkt, das neue Gegenstände bei der Gesellschaft erworben werden können.

Beim Mahlstrom stehen folgende Ränge zur Verfügung:

Sturmmariner 3. Klasse Sturmmariner 3. Klasse

Voraussetzung:
– Hauptquest „Bis dich das Meer verschlingt“ abgeschlossen

Sturmmariner 2. Klasse Sturmmariner 2. Klasse

Voraussetzung:
– 2.000 Flottentaler besitzen

Sturmmariner 1. Klasse Sturmmariner 1. Klasse

Voraussetzung:
– 3.000 Flottentaler besitzen

Großsturmmariner Großsturmmariner

Voraussetzung:
– 4.000 Flottentaler besitzen

Sturmmaat 3. Klasse Sturmmaat 3. Klasse

Voraussetzung:
– 5.000 Flottentaler besitzen
– Rang 1 des Bestiarium „Mahlstrom“ abgeschlossen

Sturmmaat 2. Klasse Sturmmaat 2. Klasse

Voraussetzung:
– 6.000 Flottentaler besitzen

Sturmmaat 1. Klasse Sturmmaat 1. Klasse
Voraussetzung:
– 7.000 Flottentaler besitzen
Großsturmmaat Großsturmmaat

Voraussetzung:
– 8.000 Flottentaler besitzen
– Nebenquest „Lange Schatten (Mahlstrom)“ abgeschlossen

Zweiter Sturmbootsmann Zweiter Sturmbootsmann

Voraussetzung:
– 10.000 Flottentaler besitzen
– Rang 2 des Bestiarium „Mahlstrom“ abgeschlossen
– Nebenquest „Doppelmoral (Mahlstrom)“ abgeschlossen

Erster Sturmbootsmann Erster Sturmbootsmann

Voraussetzung:
– Stufe 40 Einsatz des Einsatzkommandos des Mahlstroms erfolgreich abschließen
(Alles zum Einsatzkommando gibt es hier: Einsatzkommando der staatlichen Gesellschaft)

Großsturmbootsmann Großsturmbootsmann

Voraussetzung:
– 5 Dungeon Operationen mit dem Einsatzkommando erfolgreich abschließen
– Spezialeinsatz „Eliminierung einer Eliteeinheit“ mit dem Einsatzkommando erfolgreich abschließen
(Alles zum Einsatzkommando gibt es hier: Einsatzkommando der staatlichen Gesellschaft)

Ein höherer Rang als „Großsturmbootsmann“ ist aktuell nicht möglich.

 


 

Die Bruderschaft der Morgenviper

„Die Bruderschaft der Morgenviper wurde von der obersten Saatseherin Kan-E-Senna ins Leben gerufen, um alle militärischen Angelegenheiten unter einem Dach zu vereinen uns so Gridania aus der Not zu führen. Dabei konnte sich die charismatische Anführerin auf die Unterstützung der beiden traditionellen Streitkräfte Gridanias verlassen. Sowohl das Klageregiment, das den inneren Frieden sichert, als auch Nophicas Schar, die äußere Gefahren abwehrt, sind nun dem Abaton der Bruderschaft unterstellt. Kan-E-Senna hat während der Wirren, die der großen Katastrophe folgten, ihre politischen Qualitäten zur Genüge unter Beweis gestellt, doch es gibt noch immer Stimmen, die ihre militärischen Fähigkeiten in Zweifel ziehen“

„Kan-E-Senna ist die Älteste der Geschwister, die als „Saatseher“ die Geschicke der Waldstadt lenken. Als Hohepriesterin leitet sie heilige Rituale und als Vorsitzende des Rates der Gebieter steht sie an der Spitze der Staatsgewalt Gridanias. Sie ist die Erstgeborene der Familie Senna, die berühmt dafür ist, viele Padjal – so werden die gehörnten Wunderkinder Gridanias genannt – hervorgebracht zu haben. Im zarten Alter von sechs Jahren wurde sie bereits zur Priesterin ernannt, als sie einen Waldbrand und eine Heuschreckenplage präzise voraussagte. Als sie älter wurde, begann sie zusammen mit ihrer jüngeren Schwester und ihrem jüngeren Bruder zurückgezogen im Wald zu leben, um die Stimmen der Gebieter verstehen zu lernen. Angesichts der imminenten Staatskrise begann sie auf eigene Faust mit der Suche nach Mitgliedern, um die „Bruderschaft der Morgenviper“ wiederzubeleben. Von ihrer sanft anmutenden äußeren Erscheinung sollte man sich nicht täuschen lassen. Als Frau, die immer zu ihrem Wort steht, erfreut sie sich auch dank ihres Mottos, dass „selbst die kleinste Pfütze den Himmel spiegelt“, großer Beliebtheit. Ihren geliebten magischen Stab aus Edelholz, „Claustrum“, trägt sie immer bei sich.“

Die Organisationsstruktur innerhalb der Bruderschaft der Morgenviper stellt sich wie folgt auf:

Man selbst kann innerhalb der Staatlichen Gesellschaft auch in Rängen aufsteigen, dies bewirkt, das neue Gegenstände bei der Gesellschaft erworben werden können.

Bei der Bruderschaft stehen folgende Ränge zur Verfügung:

Dritter Novize Dritter Novize

Voraussetzung:
– Hauptquest „Folge dem Wille des Waldes“ abgeschlossen

Zweiter Novize Zweiter Novize

Voraussetzung:
– 2.000 Ordenstaler besitzen

Erster Novize Erster Novize

Voraussetzung:
– 3.000 Ordenstaler besitzen

Erleuchteter Novize Erleuchteter Novize

Voraussetzung:
– 4.000 Ordenstaler besitzen

Dritter Schlangenjünger Dritter Schlangenjünger

Voraussetzung:
– 5.000 Ordenstaler besitzen
– Rang 1 des Bestiarium „Bruderschaft der Morgenviper“ abgeschlossen

Zweiter Schlangenjünger Zweiter Schlangenjünger

Voraussetzung:
– 6.000 Flottentaler besitzen

Erster Schlangenjünger Erster Schlangenjünger
Voraussetzung:
– 7.000 Ordenstaler besitzen
Ereuchteter Schlangenjünger Ereuchteter Schlangenjünger

Voraussetzung:
– 8.000 Ordenstaler besitzen
– Nebenquest „Lange Schatten (Bruderschaft der Morgenviper)“ abgeschlossen

Zweiter Schlangenpriester Zweiter Schlangenpriester

Voraussetzung:
– 10.000 Ordenstaler besitzen
– Rang 2 des Bestiarium „Bruderschaft der Morgenviper“ abgeschlossen
– Nebenquest „Doppelmoral (Bruderschaft der Morgenviper)“ abgeschlossen

Erster Schlangenpriester Erster Schlangenpriester

Voraussetzung:
– Stufe 40 Einsatz des Einsatzkommandos der Bruderschaft der Morgenviper erfolgreich abschließen
(Alles zum Einsatzkommando gibt es hier: Einsatzkommando der staatlichen Gesellschaft)

Erleuchteter Schlangenpriester Erleuchteter Schlangenpriester

Voraussetzung:
– 5 Dungeon Operationen mit dem Einsatzkommando erfolgreich abschließen
– Spezialeinsatz „Eliminierung einer Eliteeinheit“ mit dem Einsatzkommando erfolgreich abschließen
(Alles zum Einsatzkommando gibt es hier: Einsatzkommando der staatlichen Gesellschaft)

Ein höherer Rang als „Erleuchteter Schlangenpriester“ ist aktuell nicht möglich.

 


 

Die Legion der Unsterblichen

Den harten Kern des ul’dhischen Militärs bildet die Palastwache, doch ihre Truppenstärke ist gering, sodass zum großen Teil auf Söldnertruppen vertraut werden muss. Um die militärischen Strukturen zu straffen und neue Soldaten auszubilden, wurde die Legion der Unsterblichen wieder aufgestellt. Diese legendäre Eliteeinheit kampferprobter Veteranen versetzte in der goldenen Zeit von Ul’dah die Nachbarstaaten in Angst und Schrecken und spielt auch nun wieder eine zentrale Rolle bei der Verteidigung der Perle der Wüste gegen die Garlear und die Wilden Stämme. Ihre Wiedereinsetzung bedeutet auch eine Stärkung des Sultanats, was den Republikanern des Scorpio-Kreises, die die wirtschaftlichen Geschicke der Wüstenstadt kontrollieren, keineswegs behagt…

„Der als „Bullenbeißer von Ala Mhigo“ berühmt-berüchtigte Eigentümer des Kolosseums in Ul’dah ist und bleibt auch dessen ewiger Champion unter allen Gladiatoren. Im Scorpio-Kreis gilt er als einziger Royalist, der dem Sultanat treu ergeben ist. Nach langer Abwesenheit kehrte er angesichts der drohenden garleischen Gefahr und den ihm wohl bekannten Ränkespielen innerhalb des Scorpio-Kreises, die den Garlearn nur in die Hände spielen, überstürzt nach Ul’dah zurück. Mit der Unterstützung des Volkes im Rücken, das ihn noch immer frenetisch als Helden feiert, übernahm er den Befehl der Legion der Unsterblichen und baute sie zu alter Stärke auf. Gerüchten zufolge gibt es eine nicht bekannte, aber umso tiefere Beziehung zwischen ihm und dem Garleischen Kaiserreich …
An seiner Hüfte trägt er eine mächtige Waffe, die er einst einem Erzfeind abnahm: das Fluchschwert „Tizona“.“

Die Organisationsstruktur innerhalb der Legion stellt sich wie folgt auf:

Man selbst kann innerhalb der Staatlichen Gesellschaft auch in Rängen aufsteigen, dies bewirkt, das neue Gegenstände bei der Gesellschaft erworben werden können.

Bei der Legion stehen folgende Ränge zur Verfügung:

Legionär 3. Klasse Legionär 3. Klasse

Voraussetzung:
– Hauptquest „Für Ruhm und Reichtum“ abgeschlossen

Legionär 2. Klasse Legionär 2. Klasse

Voraussetzung:
– 2.000 Legionstaler besitzen

Legionär 1. Klasse Legionär 1. Klasse

Voraussetzung:
– 3.000 Legionstaler besitzen

Phönixlegionär Phönixlegionär

Voraussetzung:
– 4.000 Legionstaler besitzen

Legionsgefreiter 3. Klasse Legionsgefreiter 3. Klasse

Voraussetzung:
– 5.000 Legionstaler besitzen
– Rang 1 des Bestiarium „Legion der Unsterblichen“ abgeschlossen

Legionsgefreiter 2. Klasse Legionsgefreiter 2. Klasse

Voraussetzung:
– 6.000 Legionstaler besitzen

Legionsgefreiter 1. Klasse Legionsgefreiter 1. Klasse
Voraussetzung:
– 7.000 Legionstaler besitzen
Phönixlegionär Phönixlegionär

Voraussetzung:
– 8.000 Legionstaler besitzen
– Nebenquest „Lange Schatten (Legion der Unsterblichen)“ abgeschlossen

Zweiter Legionsfähnrich Zweiter Legionsfähnrich

Voraussetzung:
– 10.000 Legionstaler besitzen
– Rang 2 des Bestiarium „Legion der Unsterblichen“ abgeschlossen
– Nebenquest „Doppelmoral (Legion der Unsterblichen)“ abgeschlossen

Erster Legionsfähnrich Erster Legionsfähnrich

Voraussetzung:
– Stufe 40 Einsatz des Einsatzkommandos der Legion der Unsterblichen erfolgreich abschließen
(Alles zum Einsatzkommando gibt es hier: Einsatzkommando der staatlichen Gesellschaft)

Phönixfähnrich Phönixfähnrich

Voraussetzung:
– 5 Dungeon Operationen mit dem Einsatzkommando erfolgreich abschließen
– Spezialeinsatz „Eliminierung einer Eliteeinheit“ mit dem Einsatzkommando erfolgreich abschließen
(Alles zum Einsatzkommando gibt es hier: Einsatzkommando der staatlichen Gesellschaft)

Ein höherer Rang als „Phönixfähnrich“ ist aktuell nicht möglich.

 

Quelle für die Texte der Staatlichen Gesellschaften: Lodestone

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Stefan 845 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

2 Kommentare

  1. Hallo,
    unter dem Punkt „Erster Legionsfähnrich“ wird aufgeführt, dass das Einsatzkommando Stufe 40 der Morgenviper erreicht haben muss.Ich gehöre aber der „Legion der Unsterblichen“ an. Irgendwie bin ich ein bischen verwirrt.
    Was verstehe ich da nicht? Mein Einsatzkommando hat Stufe 40 erreicht.
    MfG
    Falkmar

    • Hallo Falkmar,
      sorry, das stimmt natürlich nicht. Es geht natürlich um das Einsatzkommando der Legion der Unsterblichen, wenn du bei dieser Staatlichen Gesellschaft bist.

      Habe ich im Guide korrigiert. 🙂

      Gruß
      Stefan

1 Trackback / Pingback

  1. FFXIV: Wo schalte ich was frei? · Crystal Universe

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*