FFCC: Piano Collection Album erscheint im April

Final Fantasy Crystal Chronicles-Piano_Album

Zu Final Fantasy Crystal Chronicles wurde nun ein Piano Collection Album angekündigt, dies wird am 7. April 2021 in Japan erscheinen.

Enthalten wird das Album 10 Ausgewählte Stücke aus dem Spiel, die von Kumi Tanioka, dem Original Komponist des Soundtracks.

Bisher sind 7 der 10 Stücke bekannt, die sich auf dem Album befinden werden:

  • „Morning Sky“
  • „The Village Where It Began“
  • „Setting Forth“
  • „The Midst of Sorrow’s Gloom“
  • „Promised Grace“
  • „Monster Ronde“
  • „Moonless Starry Night“

Wer bis zum 6. März 2021 das Album im japanischen Square Enix Store vorbestellt, erhält zudem die Möglichkeit sich eine Aufnahme des Stückes „A Story Cut Short“ als MP3 Datei herunterladen zu können.

Das Cover des Albums wurde von Toshiyuki Itahana dem Original Artist & Character Designer des Spiels gezeichnet.

Neben der Ankündigung gibt es auch einen kleine Hörprobe:

Final Fantasy Crystal Chronicles aus dem Hause Square Enix erschien im August 2003 für den Nintendo GameCube in Japan, Im Jahre 2004 dann mit einer Englischen Lokalisierung im Westen. Weltweit erschien am 27. August 2020 ein Remaster des Spiels für die Nintendo Switch, die PlayStation 4, Android und iOS.

Lest hier unser Review zur Remaster Version: Review – Final Fantasy Ccrystal Cchronicles Remastered

 

Quelle: siliconera

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Stefan 769 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*