Romancing SaGa 2: Revenge of the Seven Charaktere, Kämpfe und mehr

Romancing SaGa 2: Revenge of the Seven Charaktere, Kämpfe und mehr


Bei Romancing SaGa 2: Revenge of the Seven handelt es sich um ein 3D-Remake des original Roamancing SaGa 2, das 1993 in Japan erschienen ist. 

Im Spiel geht es um die Kriege zwischen dem Kaiserreich Varennes und den Sieben Helden aus uralten Legenden, diese wurde auch in das 3D-Remake übernommen, ebenso wie die bahnbrechenden Mechaniken der SaGa-Reihe, wie “Glimmer” und “Formationen”. 

Überarbeitet wurden das Kampf- und Charakterfortschrittssytem und zudem viele neue Funktionen, wie zum Beispiel Schwierigkeitsgradoptionen, wodurch die Entwickler das Spiel auch Neulingen eine leichter Zugänglichkeit bieten wollen, aber auch langen Fans der Reihe das bekannte Flair bieten. 

Die einst Pixelgrafik, der weitläufigen Welt sowie der Charaktere wurde in wunderschönen 3D aufgewertet, dabei habe man darauf geachtet, dass der ursprüngliche Pixelsprite des Spiels nicht verloren geht. 

Die Geschichte

Im kaiserlichen Jahre 1000 suchen fürchterliche Monster das Land heim, viele Nationen haben Probleme zum einen die Monster zu bekämpfen und ihre internen Konflikte zu lösen. Die Hoffnung der Menschen liegt in einer uralten Legende von sieben großen Helden, die erscheinen werden und das geplagte Königreich retten werden. 

Eines Tages wird Avalon, die Hauptstadt des Kaiserreichs Varennes, aus dem Nichts brutal angegriffen. Beim Aggressor handelt es sich um “Kzinssie”, einer der legendären Sieben Helden. Der mutige und edle Erbe des kaiserlichen Throns, Prinz Viktor, wird dabei von ihm erschlagen. 

Unter den Bürgern macht sich Verzweiflung breit, sie erkennen das die Legenden falsch sind. Kaiser Leon, Viktors Vater, schwört das er sich an den Sieben und ihren Kräften rächen wird. 

Mit der sagenumwobenen “Vermächtnismagie”, die er eins von der Seherin Orieve erhalten hat, vererbt er seine Kräfte an seinen anderen Sohn Gerard weiter, dabei gibt er sein Leben, dies jedoch mit dem Wissen seinen Erben eine Chance zu verschaffen zurückzuschlagen.  

Dies ist der Anfang einer tragischen Geschichte, ein Krieg, der vor langer Zeit ausgefochten wurde und sich, ein Kampf zwischen dem Kaiserreich Varennes und den Sieben Helden, der sich über Epochen der Geschichte streckt. 

Die Charaktere

In Romancing SaGa 2: Revenge of the Seven stehen über 30 einzigartige Charakterklassen zur Auswahl, die decken dabei ein breites Spektrum von Völkern und Spezialisierungen ab. Dabei verfügt jede Klasse über andere Eigenschaften und spezialisiert sich auf andere Waffen und Zauber. 

Leon

Herrscher des Kaiserreiches Varennes 

Bestrebt alle Länder zu vereinen und selbst im Angesicht der wachsenden Monsterbedrohung für Frieden zu sorgen. Beim Kampf gegen den legendären Helden Kzinssie, als diese die Hauptstadt Avalon angreift, kommt er ums Leben. 

Gerard

Zweiter Prinz des Kaiserreichs Varennes 

Zweiter in der Thronfolge des Kaiserreichs Varennes. Ein Mann mit sanftem Gemüt, der Konflikte verabscheut. Sein Vater Leon vertraut ihm die Vermächtnismagie an, sowie den Thron des Kaiserreichs.  

Mit ihm beginnt eine neue Herrscherlinie, die den Krieg gegen die Sieben Helden beginnt. 

Bear

Kaiserliche schwere Infanterie 

Als Mitglied der kaiserlichen schweren Infanterie, hat der den Kaisern von Varennes die Treue geschworen 

Durch seine imposante Gestaltet und seiner schweren Rüstung, steht er bei der einzigartigen “Kaiserliches-Kreuz”-Formation an vorderster Front und fängt mit ganzem Stolz gegnerische Angriffe ab. Eine Mauer die das Kaiserreich schützt. 

James

Kaiserliche leichte Infanterie 

Mit seinen ausgewogenen Kampffertigkeiten ist er spezialisiert auf den Nahkampf. Er bevorzugt in der Schlacht den Einsatz von Speer und Großschwert. 

Liza

Kaiserliche leichte Infanterie 

Sie bringt allerlei Fertigkeiten mit und beherrscht den Umgang mit verschiedenen Waffen. Im Kampf bevorzugt sie jedoch Schwerter und Kurzschwerter. 

Therese

Kaiserliche Waldläuferin 

Eine einfache Kriegerin, sie lebt von dem, was das Land ihr gibt. Sehr gewandt zeigt sie sich im Umgang mit Bögen und Kurzschwertern. 

Henry

Kaiserlicher Waldläufer 

Seine Begabung ist das Fährtenlesen, was ihm in der Wildnis stets zugutekommt. Als Schütze hält er seine Gegner aus der Ferne in Schach. 

Hektor

Söldner 

Allen die er als stark erachtet, folgt er. Im Nahkampf spezialisiert er sich auf Äxte und Großschwerter. 

Andromache

Söldnerin 

Sie folgt den mächtigsten und ist eine versierte Kämpferin. Ihre Fertigkeiten zeichnen sich durch den Fernkampf mit dem Boden und Schwert aus. 

Aries

Hofmagier 

Mit seiner mächtigen Wind- und Wassermagie stellt sich dieser Magier in den Dienst des Kaiserreichs. 

Emerald

Hofmagierin 

Eine mächtige Magierin in den Diensten des Kaiserreichs. Geschickt ist sie im Herbeirufen von Feuer und Wind Magie. 

Cat

Vagabundin 

Die Unterstadt von Avalon ist ihr Gebiet und als Diebin bekannt. Ihr Geschick liegt im Umgang mit Kurzschwertern. 

Sperling

Vagabund 

Auch ihn findet man ehr in der Unterstadt von Avalon. Im Nahkampf verlässt er sich auf sein Tempo. 

Vermächtnis

Mittels Vermächtnissystem lässt sich der nächste Kaiser von Varennes bestimmen, zusätzlich werden dabei die Kräfte der vorherigen Generation an ihn weitergegeben. 

Weitergegeben wird das Vermächtnis, wenn die Lebenspunkte des aktuellen Kaisers auf null fallen, die Gruppe ausgelöscht wird, die Zeit zur nächsten Ära fortschreitet oder der aktuelle Kaiser abdankt. 

Alle spielbaren Charaktere können Kaiser werden 

Mit dem System kann jederzeit zu einem neuen Herrscher gewechselt werden 

Kampfsystem

In einem Kampf kann nicht wahllos agiert werden, eine Zeitlinie zeigt die Handlungsreihenfolge von Gegnern und Verbündeten an, ist hier ein Charakter am Zug, so kann dieser sofort handeln. Sobald ein Charakter außer Gefecht gesetzt wird, verringern sich seine Lebenspunkte (LP). Sinken die Gesamtlebenspunkte eines Charakters auf null, so stirbt er. 

Berührt man eine gegnerische Figur, so wird ein Kampf ausgelöst 

Da Gegner gegen bestimmte Waffen oder Zauber anfällig sein können, sollte man Angriff mit Bedacht wählen 

Fähigkeiten & Zauber

Romancing SaGa 2: Revenge of the Seven bietet uns insgesamt acht Waffentypen, die jeweils Zugriff auf Fähigkeiten gewähren. Im Kampf können sie Schwerter, Großschwerter, Kurzschwerter, Speere, Äxte, Keulen oder Kampfkünste eingesetzt werden. Magiern stehen zudem noch sechs magische Disziplinen mit unterschiedlichen Eigenschaften zur Verfügung. Sie können Pyrologie, Hydrologie, Aerologie, Terralogie, Kosmologie und Umbralogie meistern. 

Schimmer & Ausweichtechniken

Im Kampf können neue Techniken erlernt werden, zu erkennen ist dies an einem Glühbirnen-Symbol, dadurch lässt sich ein “Schimmer” auslösen. 

Sehr praktisch im Kampf ist ebenfalls das wir einem gegnerischen Angriff ausweichen können.  

Kämpft man gegen mächtige Gegner, kann ein Schimmer ausgelöst werden 

Konnte man einmal einer gegnerischen Fertigkeit ausweichen, kann man dieser in Zukunft automatisch ausweichen 

Vereinte Angriffe

Durch den Einsatz von Zaubern oder dem Treffen einer Schwachstelle des Gegners, füllt sich die Rage-Leiste im Kampf. Ist diese komplett gefüllt, so kann ein mächtiger vereinter Angriff eingesetzt werden. 

Dieser Angriff verstärkt die Fähigkeiten und Zauber der Charaktere. 

 

Formationen

Mittels Formationen lassen sich eine Vielzahl von Effekten und Statusboni für die Charaktere nutzen. Verschiedene Formationen bieten unterschiedliche Vorteile, neue Formationen lassen sich durch den Einsatz von unterschiedlichen Charakterklassen erzeugen. 

Freeform-Szenario

Jede Spielerhandlung, von gewählten Optionen bis hin zur Reihenfolge in der Orte besucht und Aktionen, die dort ausgeführt werden, hat weitreichende Auswirkung auf die weitere Story des Spiels. Zwar schreitet die Story unabhängig von getroffenen Entscheidungen weiter voran, doch können alle Ereignisse so in verschiedenen Variationen auftreten. Der Spieler kann so also durch seine Handlungen seine eigene Geschichte schreiben. 

Einige Bespiele, wie sich die Handlung des Spielers auf das Spiel auswirkt. 

Thronfolge in Umberland 

Bei der Intrige rund um die Thronfolge in Umberland haben die Entscheidungen des Kaisers einen entscheidenden Einfluss auf das Überleben des Königreichs. 

Abhängig von den Entscheidungen im Spiel… 

… legt man den Streit um die Nachfolge in Umberland bei, so wird dies ein Teil des Kaiserreichs. 

… legt man den Streit nicht bei, entbrennt ein Bürgerkrieg und das Königreich wird zerstört. 

Angriff auf die Kanalfestung 

Je nach Wahl, wie der Spieler die Festung einnehmen möchte, gibt es einen anderen Handlungsstrang. 

Nächtliches einschleichen per Boot

Der Feind liegt auf der Lauer 

Eine Vagabundin um Hilfe bitten 

Sie weist uns einen sicheren Weg hinein 

Dem Spieler steht frei, in welcher Reihenfolge er die Region auf der Weltkarte besucht und erkundet. In jeder Region gibt es andere Probleme und andere Krisen müssen gelöst werden. Unterstützt man die Region hierbei, können die jeweiligen Streitkräfte dazu bewegt werden sich dem Kaiserreich anzuschließen.  

Als Kaiser sollte der Spieler versuchen alle Länder unter seinem Banner zu vereinen. 

Beachten sollte er jedoch, dass die Geschichte je nach gewählter Region ganz anders verlaufen kann. 

Stadtentwicklung

Stets im Blick haben sollte der Spieler Avalon, die Hauptstadt des Kaiserreichs Varennes. Hier bietet sich die Möglichkeit verschiedene Einrichtungen zu erforschen wie zum Beispiel die Schmiede oder das Zauberlabor, in diesen lassen sich neue Waffen und Zauber entwickeln. 

Schwierigkeits- & Hintergrundmusik-Einstellungen 

Im Spiel werden drei Schwierigkeitsgrade zu Auswahl stehen “Entspannt”, “Normal” und “Schwer (Klassisch)”. 

  • Entspannt, besonders für neue Spieler der SaGa-Reihe gedacht, der eine zugängliche Erfahrung bieten soll
  • Normal, für Spieler die bereits Erfahrung im RPG-Bereich haben
  • Schwer (Klassisch), dieser basiert auf dem originalen Romancing SaGa 2, er bietet die größte Herausforderung

Als besonders Feature kann in den Einstellungen gewählt werden, ob als Hintergrundmusik die Originalstücke oder die neu arrangierten Versionen abgespielt werden sollen. 

Jederzeit kann der Schwierigkeitsgrad des Spiels in den Einstellungen angepasst werden 

Neben den überarbeiten Stücken der Hintergrundmusik, gibt es auch neue Stücke, die von Kenji Ito komponiert wurden 

Vorbesteller & Vorbestellerboni 

Bereits jetzt könnt ihr Romancing Saga 2: Revenge of the Seven vorbestellen. 

Mit einer Vorbestellung könnt ihr euch zwei Boni für das Spiel sichern: 

Shiyuans Taktikleitfaden 

Erhöht die Technikpunkte, nach siegreichen Kämpfen im ersten kaiserlichen Jahr des Spiels um 10%. 

Amulett der Katze 

Erhöht die kaiserlichen Einnahmen nach siegreichen Kämpfen im ersten kaiserlichen Jahr des Spiels um 10%. 

Romancing SaGa 2: Revenge of the Seven, erscheint am 24. Oktober 2024 für PlayStation 4, PlayStation 5, Nintendo Switch und Steam. 

 

Quelle: Square Enix Media-Kit 

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

NordVPN

Über Stefan 1249 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*