SINoALICE: Das erste Konzert kann jetzt kostenlos angesehen werden!

Fans von Musik des NieR-Komponisten Keiichi Okabe sollten sich das erste SINoALICE-Konzert ansehen, das jetzt in seiner Gesamtheit kostenlos zur Verfügung steht.

Der Konzerttitel lautet „SINoALICE CoNCERT ~ Gishin und Ankis Pleasant Music Festival ~“. Das SINoALICE-Konzert fand am 24. November 2018 in Tokio statt. Die Aufnahme, die wir hier sehen, stammt von der Abendvorstellung.

Es wurde auf dem YouTube Kanal des Spiels veröffentlicht.

Über das Spiel:

„Viel Hunger … ein Wunsch.
Eine „grausame Geschichte“ von Mädchen, die töten müssen, um zu leben
Hoch, runter, links, rechts … Hier ist alles gleich. Bücher stapeln sich in alle Richtungen. Willkommen in der „Bibliothek“, einem Raum, der von Geschichten und Worten beherrscht wird.

Die Geräusche von büßenden Schluchzen, traurigem Heulen, welkendem Lachen und schrecklichen Schreien prallen aus den Regalen.

Dies sind die Stimmen von Charakteren aus unzähligen Geschichten. Die gemurmelten Flüche des Unmenschlichen.

Sie alle teilen einen einzigen Wunsch: „Meinen Autor wiederzubeleben.“ Aber damit dieser einfache Wunsch in Erfüllung geht, muss jeder andere Charakter sterben.

Egal welches tragische Ende das bringen mag …“

SINoALICE wird am 1. Juli 2020 weltweit für iOS und Android gestartet.

Quelle: siliconera

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1515 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*