Square Enix: Präsentation zur E3

Square Enix gab bekannt, dass ihre Pressekonferenz zur E3 am 10. Juni um 02: Uhr (MEZ) stattfinden wird. Das Unternehmen tritt Microsoft, Bethesda, PC Gamer und Ubisoft als den vier Unternehmen bei, die ihre Pressekonferenzpläne bereits angekündigt haben.

Interessanterweise bedeutet dies, dass Square Enix den traditionellen Slot von Sony übernimmt. Dieses Jahr wird Sony nämlich keine Konferenz abhalten. Die beiden größten Projekte die erwartet werden, sind das Final Fantasy VII Remake und das Avenger-Projekt welches von den Tomb Raider-Entwickler Crystal Dynamics und dem Deus Ex Human-Entwickler Eidos Montreal entwickelt wird.

Das Final Fantasy VII Remake wurde 2015 auf der Pressekonferenz von Sony auf der E3 angekündigt. Seitdem hat sich das Spiel langsam weiterentwickelt. Nach der E3 2018 gab Direktor Tetsuya Nomura bekannt, dass das Spiel nun in voller Produktion ist und seine Arbeit an Kingdom Hearts III abgeschlossen ist. Nach einem Jahr voller aktiver Entwicklung könnte dies die Zeit sein, um neue Aufnahmen des lang erwarteten Remakes zu veröffentlichen.

Über das Avengers-Projekt ist nicht viel bekannt. 2017 wurde ein kurzer Teaser-Trailer veröffentlicht, aber die Informationen zum Spiel sind seitdem sehr wage. Könnte dies nun endlich der Zeitpunkt sein, an dem wir uns einen genaueren Überblick über die Arbeit des Teams verschaffen können?

Außerhalb dieser beiden Spiele können wir wahrscheinlich einige Überraschungen erwarten. Fans können am Montag, den 10. Juni um 2:00 Uhr selbst einschalten.

Hier geht es zur offiziellen Seite.

Quelle: dualshockers

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1505 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

1 Trackback / Pingback

  1. E3 2019: Online-Anbieter "Netflix" gastiert! ·

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*