FFXIV: Eorzea Incognita – Heavensward

Seit dem 2.28 Patch können Abenteurer besondere Sehenswürdigkeiten, sogenannte „Eorzea Incognita“ in den Final Fantasy XIV Welten finden und sammeln.
Hier findet Ihr alle Incognita von Heavensward.

Heavensward

Habt ihr die A Realm Reborn-Sehenswürdigkeiten freigeschaltet, könnt Ihr die Quest „Milliths Cousin“ bei Kester Ironheart im Dravanischen Vorland (x: 33, y: 23) annehmen. Das Mindestlevel zum Annehmen der Quest ist Level 52 und die Hauptszenario-Quest „Zum Fuße des Sohm Al“ muss abgeschlossen sein.
Bei diesen Incognita sind das Wetter sowie die Zeit nicht mehr wichtig, denn diese Bedingungen gibt es ab Heavensward nicht mehr. Dafür werden die Incognita mit bläulich leuchtenden Kugeln angezeigt.

Westliches Hochland von Coerthas

Dravanisches Vorland

Wallende Nebel

Abalathisches Wolkenmeer

Dravanisches Hinterland

Azys Lla

Belohnungen für HW Incognita

Habt ihr alle Eorzea Incognita gefunden, könnt ihr bei „Fröhlicher Kunstmaler“ in Frohehalde (x:4.5 y:6.4) für 1.000 Gil Gemälde der gefundenen Orte für Euer Zimmer/Apartment/Haus holen. Außerdem kriegt Ihr nach dem Entdecken der sehenswerten Orte #043 – #062 den Titel „Entdeckerveteran/Entdeckerveteranin…“
Für die Incognita #001 – #042 gibt es ebenfalls eine Errungenschaft: „Nordlicht I“
Für die Incognita #043 – #062 gibt es ebenfalls eine Errungenschaft: „Nordlicht II“

Jennifer
Über Jennifer 34 Artikel
Heyho! Ich bin Jenny (oder auch Kushi), 26 Jahre alt und komme aus Witten in Nordrhein-Westfalen. Ich spiele jetzt mittlerweile seit 7 Jahren MMOs und bin seit fast 3 Jahren in Final Fantasy XIV unterwegs. Mich werdet Ihr bei Crystal Universe im Guidebereich vorfinden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*