Dissidia Final Fantasy Opera Omnia: Rinoa feiert ihr Debüt

Im mobilen Spiel Dissidia Final Fantasy Opera Omnia wurde nun eine neue Kämpferin hinzugefügt. Dieses Mal ist es eine Heldin aus Final Fantasy VIII, Rinoa Heartilly! In dem Event „Where to Go“ könnt ihr sie einsammeln. Bis zum 11. Juli habt ihr dafür Zeit. Jedoch können diejenigen, die sie verpassen, auf ein Lost Chapter Event warten.

Rinoa ist eine Fernkampfeinheit, die als „Blaster Edges“ bekannte Projektile wirft. (Oder auch gelegentlich ihren Hund Angelo.) Sie hat einen hohen Angriffswert und einen ziemlich hohehen BRV.

Seht euch hier den Rinoa-Trailer an:

Dissidia Final Fantasy: Opera Omnia ist für Android- und Apple iOS-Geräte verfügbar.

Quelle: siliconera

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1504 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*