FFVIIR: World Preview Buch kommt in den Westen

Fans von Final Fantasy VII werden bald die Möglichkeit haben, zusätzliche Materialien zum Universum zu genießen. Square Enix kündigte an, das Final Fantasy VII World Preview außerhalb Japans zu veröffentlichen. Die Lokalisierung wurde bestätigt und es gibt ein Release-Fenster für den 8. September 2020.

Das World Preview Buch hilft den Spielern dabei verschiedene Hintergründe zu verstehen. Charaktere wie Cloud, Aeris ud Tifa werden erleuchtet, aber auch bestimmte Orte im Spiel. Dazu haben Regisseur Tetsuya Nomura und Produzent Yoshinori Kitase verschiedene Einführungstexte verfasst.

Das Buch enthält auch eine Kurzgeschichte von Kazushige Nojima, welcher bereits das Buch „On the way to a Smile“ veröffentlichte. Hierzulande ist das Buch unter „Final Fantasy VII: Blick nach vorn“ bei Panini erschienen.

Das Buch soll digital und physisch erscheinen. Eine digitale Kopie liegt bei 16, 99 Dollar, das Hardcover Buch in physischer Version beinhaltet 128 Seiten und kostet 24, 99 Dollar. Ob es eine deutsche Übersetzung geben wird oder nur eine Englische ist bisher unklar, wir halten euch auf dem Laufenden.

Final Fantasy VII Remake wird am 10. April 2020 auf PlayStation 4 erscheinen. Final Fantasy VII World Preview wird am 8. September 2020 veröffentlicht.

Quelle: siliconera

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1505 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*