Final Fantasy Pixel Remaster eventuell auch auf anderen Plattformen

Final Fantasy Pixel Remaster eventuell auch auf anderen Plattformen


Am 28. Juli 2021 erscheint das Final Fantasy Pixel Remaster FFI, FFII und FFIII auf Steam, Android und iOS.

Vor kurzen hat Sqaure Enix zu diesem Titel eine Q&A-Seite veröffentlicht. Diese liefert Informationen über die neuen Features und auch das die Möglichkeit besteht, das dies Remaster auch auf andern Plattformen erscheinen könnte.

Das Final Fantasy Pixel Remaster wird einige neue Features enthalten, doch frühere Quality-of-Live-Updates, die es bei den einzelnen Versionen gab, könnten wohl nicht enthalten sein. Enthalten sein wird aber eine Galerie-Funktion und ein Soundplayer, mit dem die Spieler die verfügbare Hintergrundmusik abspielen können. Zudem wird es auch einen Tastatur- und Controller-Support geben.

Der Künstlerin Kazuko Shibuya hat für das Remaster an allen Charakter-Sprites gearbeitet und auch Komponist Nobuo Uematsu, hat die gesamte Hintergrundmusik neu arrangiert.

Wenn Square Enix genügend Anfragen erhält, so wäre es auch denkbar, dass das Final Fantasy Pixel Remaster auch auf anderen Plattformen erscheinen könnte.

Quelle: siliconera.com

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Stefan 813 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*