Final Fantasy VII Remake Intergrade ist das einzige geplante DLC

Final Fantasy VII Remake Intergrade ist das einzige geplante DLC


Aus einem neuen Famitsu-Interview mit Direktor Tetsuya Nomura geht hervor, dass das neu angekündigte DLC Final Fantasy VII Remake Intergrade das einzige geplante DLC für das Remake ist.

Laut Nomura war die erste Intention von FFVIIR Intergrade kein neues DLC, sondern diente lediglich als eine PS5-würdige Version des Spiels. Wie es der Zufall will, war der zusätzliche Inhalt ausreichend, um als „DLC“ betitelt zu werden. Zudem ist das gesamte FFVIIR-Team dabei, das kommende Sequel fertigzustellen. Dementsprechend stehen keine Arbeitskräfte zur Verfügung, die an einem weiteren DLC arbeiten könnten.

 WARNUNG: Ab hier folgen Spoiler! 
Spoiler
Zudem kündigte Nomura weitere Infos über die Charaktere und Systeme des neuen Intergrade-DLC, die dem Spieler begegnen werden. Sonon, Yuffies Begleiter, kommt auch von Wutai, ebenso ist er ein Unterstützer von Avalanche. Seine Ausrüstung und das Charakter-Design sind von asiatischen Elementen (z.B. die Samurai-Schulterplatte und Armschutzplatten) inspiriert. Spieler werden während des gesamten DLCs nur Yuffie spielen können. Sonon kann mit dem Button „L2“ gerufen werden, um seinen Linkage-Modus zu wechseln. Dieser Modus ändert Sonon’s Verhalten: Entweder kämpft er frei für sich oder versucht, sich an Yuffie anzupassen. Zudem wird Intergrade neue Materia und Beschwörungen enthalten, die nicht zum Basis-Spiel hinzugefügt werden.

Final Fantasy VII Remake Intergrade erscheint am 10. Juni für Playstation 5. Besitzer der PS4-Version erhalten ein gratis Upgrade für die PS5, das Intergrade DLC ist hierin NICHT mit inbegriffen.

Quelle: Siliconera, famitsu

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Dustin
Über Dustin 21 Artikel
Freundlicher Neuling von nebenan! Ich liefer euch "News", "Guides" und mehr. Ich freue mich über alle Vorschläge <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*