Gamescom 2020: Findet sie dieses Jahr statt?

In der heutigen Videokonferenz, einigten sich Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder darauf, dass Großveranstaltungen bis mindestens zum 31. August 2020 untersagt sind. Dazu zählt auch die Gamescom.

Die Gamescom 2020 sollte vom 23. August (Eröffnungsshow) bis zum 29. August 2020 stattfinden.

Bis jetzt wollte sich die KoelnMesse, sowie der Industrieverband Game Mitte Mai beraten und entscheiden, in welcher Form die Gamescom 2020 auf dem Gelände der Köln Messe stattfinden kann.

Durch die heutige Entscheidung, erhöht sich nun doch der Handlungsdruck sehr.

Auch wenn der Vorverkauf schon und weiterhin mit Hochdruck läuft, weit an die 60.000 Tickets wurden bereits verkauft, so wird es wohl immer wahrscheinlicher, dass die Gamescom in diesem Jahr als digitales Ereignis stattfinden wird.

Was aus diesen Tickets wird, ist noch nicht bekannt, hier bleibt es also erst einmal abzuwarten.

Vorbereitungen für eine digitale Form der Gamescom sollen bereits laufen.

Ein offizielles Statement der KoelnMesse gibt es noch nicht. Wir halten euch hier auf dem laufenden.

Quelle: gamewirtschaft.de

 

Update 15.04.2020 22:30 Uhr

Über den offiziellen Facebook Account der Gamescom wurde nun bekannt, dass die Gamescom 2020 in in jedem Fall in digitaler Form stattfinden wird.

 

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Stefan 842 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*