Kingdom Hearts: VR Experience – Das neue Update ist da!

Das neuste Update zum kostenlosen Kingdom Hearts: VR Experience ist ab sofort erhältlich. Zahlreiche Neuerungen erwarten euch, darunter interaktive Abschnitte für den Olymp, Die Insel des Schicksals, Schloss des Entfallens, Twilight Town und die Welt die niemals war.

Kingdom Hearts Insider, hat das Ganze einmal angespielt und zeigt uns alle Neuerungen im unten stehenden Video.
Abgesehen von den lächerlichen ersten 10 Minuten-Szenario, welches niemanden so wirklich begeistert hat, gibt es nun endlich etwas mehr zu sehen.  Jetzt können Fans mit Xion und Axel in Twilight Town Eis essen, sich Marluxia im Schloss des Entfallens stellen, im Olympus gegen Herzlose kämpfen und sich mit Xemnas in der Welt der die niemals war auseinandersetzen.

 

Auch ein Tagebuchmodus wurde hinzugefügt, hier können sich die Spieler in einen separaten Raum zurück ziehen und hier in Jimminys Tagebuch blättern. Wir finden Informationen über Charaktere und vergangene Momente unserer Reise durch Kingdom Hearts. Die Motion Controller werden nun auch unterstützt. So ist es dem Spieler möglich, Roxas Hände zu übernehmen und damit zum Beispiel sein Eis zu essen oder Herzlose zu besiegen.

Mit diesen Update ist das VR-Erlebnis endlich spielenswert. Eigentlich hätte es direkt zum Start schon verfügbar sein sollen, aber besser spät als nie. Nun können noch Updates zu den restlichen Ablegern kommen!

Quelle: KHInsiders (1 / 2)

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1505 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*