Romancing SaGa 3: Remake für Anfang 2019 in Japan angekündigt

Neues Remake der Reihe angekündigt.

Square Enix hat angekündigt, dass ein Romancing SaGa 3 Remake gegen Anfang 2019 in Japan erscheinen wird. Dies soll dem Spiel Romancing SaGa 2 sehr ähnlich sein.

Die Liste der Plattformen beinhaltet: PlayStation Vita, iOS / Android Smartphones, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, auf PC für Windows 10 und Steam.

Der dritte Titel in der Super Famicom-Trilogie wurde 1995 veröffentlicht, schaffte es aber nie über den großen Teich. Serienautor Akitoshi Kawazu hat jedoch zuvor kommentiert, dass eine westliche Version bevorsteht.

In Romancing SaGa 3 wählst du einen von acht Protagonisten aus und erlebst die Geschichte mit ihren Augen. Das Spiel verwendet auch den SaGa-Kampfstil, bei dem die Fähigkeiten an Waffen- und Magiearten gebunden sind und das Charakterwachstum an deine Aktionen im Kampf gebunden ist.

Im Trailer enthüllte Square Enix auch den neuen Smartphone-Titel Romancing SaGa Re: Universe, der bald in Japan erscheinen wird.

 

 

Quelle: novacrystallis

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Pascal
Über Pascal 106 Artikel
Zum Schreiben und zu Square Enix kam ich erst durch das Spiel "FFXIV". Da ich gerne Leute unterhalte und von Neuigkeiten sowie News berichte, freue ich mich umso mehr euch von nun an, hier bei Crystal Universe, über allerlei Neuigkeiten zu berichten. Nicht nur von Final Fantasy sondern über alles was mit Square Enix irgendwie zu tun hat.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*