Tell Me Why: Spoiler gegen „potenzielle Bedenken“

Spiele von Dontnod sind nicht nur bekannt für ihre großartigen Geschichten, sondern auch dafür, dass der Spieler seine eigenen Entscheidungen treffen kann und muss. Diese Entscheidungen beeinflussen die Geschichte und das Verhalten der Charaktere im Spiel. Bei Tell Me Why wird es nicht anders sein.

Am 23. Juli 2020, während des Xbox Games Showcase, wurde ein Releasedatum für das neue Abenteuer geteilt. Es wird am 27. August 2020 erscheinen. (Am selben Tag wie Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered Edition).

Den Trailer seht ihr hier:

 

Nach der Ankündigung, teilte Dontnod ein FAQ mit einigen Informationen zum Spiel, da sie einige Bedenken in Hinblick auf die Handlung und die Inhalte auflösen wollen.

Die FAQs könnt ihr euch auf der offiziellen Website durchlesen. (Bisher nur auf englischer Sprache). Wir wollen möglichst spoilerfrei bleiben, weswegen wir die Antworten hier nicht übersetzen. Fragen aus dem FAQ sind beispielsweise:

  • Was ist die Geschichte von Tell Me Why?
  • Wie ist das Gameplay von Tell Me Why?
  • Tell Me Why spielt im ländlichen Alaska, einer Region der Welt, in der viele indigene Gemeinschaften leben.
  • Welche Schritte haben DONTNOD Entertainment und Xbox unternommen, um sicherzustellen, dass die
  • Repräsentation der Kultur der Alaska-Ureinwohner respektvoll ist?
  • Wird es eine nicht englischsprachige Versionen des Spiels geben?
    ( Ja! und zwar in Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugisisch, Japanisch und Koreanisch.) 

Dazu gibt es noch weitere Fragen zum Thema Transgender.

Es gibt mehrere Gründe für dieses FAQ, einer ist der, dass der Held aus Tell Me Why, Tyler, Transgender ist. Dontnod wollte Bedenken gegen möglicher Transphobie oder Deadnaming ansprechen. Der zweite Grund, besteht in der richtigen Vertretung indigener Gemeinschaften in Alaska. Da die Geschichte in Delos Crossing, einer kleinen Stadt in Alaska, spielt, wird es eine Tlingit-Repräsentation geben. In der FAQ sagte Dontnod, sie haben mit der Huna Heritage Foundation zusammengearbeitet und Kunst und Arbeiten von Huna Tlingit-Handwerkern in Auftrag gegeben, um sie im Spiel zu verwenden. Außerdem wurden die Einflüsse und Eingaben in einem zusätzlichen Blogeintrag sowie die Darstellungen bestimmter Charaktere in den FAQs erörtert.

Tell Me Why wird am 27. August 2020 für Xbox One und PC komme.

Quelle: siliconera

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Raphaela
Über Raphaela 1357 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*