Yoshinori Kitase ist neuer Final Fantasy Brand Manager

Yoshinori Kitase ist neuer Final Fantasy Brand Manager


Während der Eröffnungspräsentation zweiten Tages des Final Fantasy XIV Fan Fests am 15. Mai 2021 wurde eine Fackel weitergereicht. Auf der Bühne erschien Executive Director und Senior Member of the Board of Directors und ehemaliger Final Fantasy Brand Manager Shinji Hashimoto auf der Bühne. Dieser gibt nun den Titel Final Fantasy Brand Manager, an Yoshinori Kitase von Square Enix weiter.

Yoshinori Kitase, jhat während seiner Zeit stetig an der Final Fantasy-Serie gearbeitet. Er arbeitete zum Beispiel am originalen Final Fantasy Adventure für den Game Boy und Final Fantasy V auf dem Super Nintendo. In der letzten Zeit hat er sowohl an der Final Fantasy- als auch an der SaGa-Serie gearbeitet. Zuletzt produzierte er das Final Fantasy VII Remake. Ebenso ist er Executive Producer der beiden kommenden Handyspiele Final Fantasy VII: The First Soldier und Ever Crisis. Laut FFXIV-Produzent Naoki Yoshida wurde Yoshinori Kitase im April 2021 zum Final Fantasy Brand Manager ernannt.

Was Shinji Hashimoto betrifft, sprach er über seine Zeit bei Square Enix und seine Zukunftspläne. Er erinnerte die Leute daran, dass er 1994 bei Square angefangen hat. Er ließ die Leute auch wissen, dass er nirgendwo anders hingehen wird.

Er sagte:

Ich werde meine Arbeit bei Square Enix fortsetzen. Ich werde nicht plötzlich verschwinden. Also schätze ich eure anhaltende Unterstützung.Shinji Hashimoto

Quelle: siliconera.com

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Stefan 857 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*