FFXIV: Besondere FATEs

In den Welten von Final Fantasy XIV gibt es einige spezielle FATEs, bei denen man sich nach erfolgreichem Abschluss besondere Gegenstände bei verschiedenen Händlern kaufen kann.
Wir werden Euch hier zeigen, welche speziellen FATEs es gibt und was man sich von der FATE-Belohnung kaufen kann.

A Realm Reborn:

1. Behemoth – Zentrales Hochland von Coerthas

Das Behemoth FATE ist in 2 FATEs unterteilt.
Das erste der beiden heißt „Der legendäre Behemoth“ und muss erfolgreich abgeschlossen werden, damit das zweite FATE erscheint.
Das zweite FATE heißt „Kein Weg zurück“.
Beide FATEs sind Level 50. Sollte man Stufe 71 oder höher sein, muss man sich auf Stufe 70 runter syncen um Schaden machen zu können.
Die Zeitspanne, nachdem das FATE einmal da gewesen ist und einem Respawn liegt zwischen 1-3 Tage.

Spawnpunkt(e):

„Der legendäre Behemoth“: Koordinaten (x: 06, y: 21)

Kein Weg zurück“: Koordinaten (x: 04, y: 15)

Belohnungen:

Bei einer Silber-Wertung bekommt Ihr 1x Behemoth-Horn.
Bei einer Gold-Wertung bekommt Ihr 5x Behemoth-Horn.

Folgende Gegenstände könnt Ihr bei Aelina in Mor Dhona (x: 23, y: 07) für die Hörner umtauschen:

Schwerer Behemoth-Helm (Tanks) – 5x Behemoth-Horn
Behemoth-Helm (Disziplin Krieger) – 5x Behemoth-Horn
Behemoth-Maske (Disziplin Magier) – 5x Behemoth-Horn
Donnerwolke (Pikenier/Dragoon) – 5x Behemoth-Horn
Ring der sicheren Zuflucht (Alle Klassen) – 5x Behemoth-Horn
Feen-Ohrringe (Alle Klassen) – 5x Behemoth-Horn
Behemoth-Dolche (Schurke/Ninja) – 5x Behemoth-Horn
Außerdem könnt Ihr mit 4x Behemoth-Horn und anderen Materialien eine Behemoth-Trophäe herstellen oder herstellen lassen. Dies ist ein Gerber Stufe 50 1 Stern Rezept.

2. Odin – Finsterwald

Das Odin FATE ist wie das Behemoth FATE ein Level 50 FATE und heißt „Der dunkle Reiter“. Sollte man Stufe 71 oder höher sein, muss man sich auf Stufe 70 runter syncen um Schaden machen zu können.
Die Zeitspanne, nachdem das FATE einmal da gewesen ist und einem Respawn meist zwischen 1-3 Tage.
Wenn das Odin FATE irgendwo im Finsterwald gespawnt ist, erkennt Ihr das am Wetter. Es herrscht dann im gesamten Gebiet „Düsternis“.
Anders als bei den normalen FATEs, seht ihr dieses FATE nicht einfach so auf der Karte und müsst es dem entsprechend suchen gehen.

Spawnpunkt(e):

Tiefer Wald:

Ostwald:

Nordwald:

Südwald:

Belohnungen:

Bei einer Silber-Wertung bekommt Ihr 1x Odins Mantel.
Bei einer Gold-Wertung bekommt Ihr 5x Odins Mantel.

Folgende Gegenstände könnt Ihr bei Aelina in Mor Dhona (x: 23, y: 07) für die Hörner umtauschen:

Zantetsuken (Gladiator/Paladin) – 5x Odins Mantel
Hjalmr (Tanks) – 5x Odins Mantel/Herkaedi (Tanks) – 5x Odins Mantel
Sleipnir-Rossharnisch – 5x Odins Mantel
Außerdem könnt Ihr mit 4x Odins Mantel und anderen Materialien ein Monument in Gedenken des Dunklen Reiters herstellen oder herstellen lassen. Dies ist ein Grobschmied Stufe 50 Rezept.

Heavensward:

1. Coeurl-Königin – Dravanisches Vorland

Das Coeurl-Königin FATE ist in 3 FATEs unterteilt.
Das erste der drei heißt „Angriff der Königin“ und ist ein Level 52 FATE. Sollte man Stufe 57 oder höher sein, muss man sich auf Stufe 56 runter syncen um Schaden machen zu können.
Das zweite FATE heißt „Rückkehr der Königin“ und ist ein Level 57 FATE. Es spawnt ca. 4 Stunden nach dem ersten FATE. Sollte man Stufe 71 oder höher sein, muss man sich auf Stufe 70 runter syncen um Schaden machen zu können.
Das dritte FATE heißt „Entmachtung der Königin“ und ist ein Level 60 FATE. Es spawnt ca. 4 Stunden nach dem zweiten FATE. Sollte man Stufe 71 oder höher sein, muss man sich auf Stufe 70 runter syncen um Schaden machen zu können.
Die Zeitspanne, nachdem die FATE-Reihe einmal da gewesen ist und einem Respawn liegt zwischen 1,5-3 Tage.
Wenn das Coeurl-Königin FATE im Gebiet gespawnt ist, erkennt Ihr das am Wetter. Es herrscht dann das Wetter „Königsgewitter“.
Anders als bei den normalen FATEs, seht ihr dieses FATE nicht einfach so auf der Karte und müsst es dem entsprechend suchen gehen.

Spawnpunkt(e):

„Angriff der Königin“: Koordinaten (x: 36, y: 24)

„Rückkehr der Königin“: Koordinaten (x: 26, y: 20) oder (x: 37, y: 27)

„Entmachtung der Königin“: Koordinaten (x: 12, y: 10) oder (x: 30, y: 05) oder (x: 10, y: 36)

Belohnungen:

Bei einer Gold-Wertung bekommt Ihr beim ersten FATE 1x Coeurl-Königinhorn.
Bei einer Gold-Wertung bekommt Ihr beim zweiten FATE 3x Coeurl-Königinhorn.
Bei einer Gold-Wertung bekommt Ihr beim dritten FATE 5x Coeurl-Königinhorn.

Folgende Gegenstände könnt Ihr bei Bertana in Frohehalde (x: 06, y: 05) für die Hörner umtauschen:

Gepunkteter Filzhut (Alle Klassen) – 6x Coeurl-Königinhorn/Gepunkteter Spenzer (Alle Klassen) – 6x Coeurl-Königinhorn

2. Proto-Ultima – Azys Lla

Das Proto-Ultima FATE ein Level 59 FATE und heißt „Ultima: Ein Prototyp tankt auf“. Sollte man Stufe 71 oder höher sein, muss man sich auf Stufe 70 runter syncen um Schaden machen zu können.
Die Zeitspanne, nachdem das FATE einmal da gewesen ist und einem Respawn meist zwischen 1,5-3 Tage.
Wenn das FATE in Azys Lla gespawnt ist, erkennt Ihr das an Gewitter-AOEs im gesamten Gebiet. Es herrscht vorher dann in dem Gebiet das Wetter „Hochspannung“.
Anders als bei den normalen FATEs, seht ihr dieses FATE nicht einfach so auf der Karte und müsst es dem entsprechend suchen gehen.

Spawnpunkt(e):

Belohnungen:

Bei einer Gold-Wertung bekommt Ihr 3x Proto-Ultima-Rüstungsplatte.

Folgende Gegenstände könnt Ihr bei Bertana in Frohehalde (x: 06, y: 05) für die Hörner umtauschen:

Ultima-Horn (Alle Klassen) – 5x Proto-Ultima-Rüstungsplatte

Stormblood:

1. Ixion – Das Fenn

Das Ixion FATE heißt „Höllenross“ und ist ein Level 70 FATE.
Aktuell muss man nicht runter syncen, um Schaden auf Ixion machen zu können.
Die Zeitspanne, nachdem das FATE einmal da gewesen ist und einem Respawn liegt zwischen 1,5-3 Tage.
Wenn das Ixion FATE im Gebiet gespawnt ist, erkennt Ihr das am Wetter. Es herrscht dann im Gebiet das Wetter „Blitzsturm“.
Es wird eine „Stygische Asche“ benötigt, um das Schild von Ihm runter zu nehmen. Andernfalls bekommt Ixion keinen Schaden.
Anders als bei den normalen FATEs, seht ihr dieses FATE nicht einfach so auf der Karte und müsst es dem entsprechend suchen gehen.

Spawnpunkt(e):

Belohnungen:

Bei einer Silber-Wertung bekommt Ihr 3x Ixion-Hornfragment.
Bei einer Gold-Wertung bekommt Ihr 6x Ixion-Hornfragment.

Folgende Gegenstände könnt Ihr bei Eschina in Rhalgrs Wacht (x: 14, y: 12) für die Hornfragmente umtauschen:

Ixion-Horn (Mount) – 12x Ixion-Hornfragment
Ixion-Rossharnisch – 5x Ixion-Hornfragment
Ixion-Puppe (Begleiter) – 5x Ixion-Hornfragment
Ixion-Trophäe (Housing) – 4x Ixion-Hornfragment

2. Tamamo-No-Gozen – Yanxia

Das Tamamo-No-Gozen FATE heißt „Fuchsige Dame“ und ist ein Level 70 FATE.
Aktuell muss man nicht runter syncen, um Schaden auf Tamamo-No-Gozen machen zu können.
Die Zeitspanne, nachdem das FATE einmal da gewesen ist und einem Respawn liegt zwischen 0,5-1 Tage.
Dieses FATE kann spawnen, wenn man eine FATE-Reihe vorher abschließt. (sofern der Respawntimer schon abgelaufen ist)

Folgende FATEs müssen gemacht werden:
Ginkos Opfergaben“ = Sammel-FATE Stufe 67-71 (x: 20, y: 08)
Kinko in Gefahr“ = Monsterkill-FATE Stufe 64-68 (x: 13, y: 30)
(Die Reihenfolge dieser beiden FATEs spielt keine Rolle)
Damit nach ca 10 – 20 Minuten dann:
Ausgefuchst“ = Monsterkill-FATE Stufe 67-71 (x: 31, y: 09) (Kann alle 2 Stunden spawnen!)
spawnt.
Nachdem „Ausgefuchst“ erfolgreich beendet wurde, kann es bis zu einer Stunde dauern, bis Tamamo-No-Gozen auftaucht.

Anders als bei den normalen FATEs, seht ihr dieses FATE nicht einfach so auf der Karte und müsst es dem entsprechend suchen gehen.

Spawnpunkt(e):

Belohnungen:

(Bei einer Gold-Wertung bekommt Ihr 1x Sassho-seki-Fragment vom FATE „Ausgefuchst„)
Bei einer Silber-Wertung bekommt Ihr 3x Sassho-seki-Fragment.
Bei einer Gold-Wertung bekommt Ihr 15x Sassho-seki-Fragment.

Folgende Gegenstände könnt Ihr bei Eschina in Rhalgrs Wacht (x: 14, y: 12) für die Fragmente umtauschen:

Tamamo-Stirnband (Alle Klassen) – 6x Sassho-seki-Fragment
Fuchswelpe (Begleiter) – 3x Sassho-seki-Fragment
Fuchs-Stofftier (Housing) – 3x Sassho-seki-Fragment

Shadowbringers:

1. Formidabel – Kholusia

Das Formidabel FATE heißt „Ein formidabler Kampf: Der Gigant“ und ist ein Level 80 FATE.
Aktuell muss man nicht runter syncen, um Schaden auf Formidabel machen zu können.
Die Zeitspanne, nachdem das FATE einmal da gewesen ist und einem Respawn liegt zwischen 1,5-3 Tage.
Dieses FATE kann spawnen, wenn man eine FATE-Reihe vorher abschließt. (sofern der Respawntimer schon abgelaufen ist)

Folgende 2 voneinander unabhängige FATE-Reihen müssen gemacht werden:
1.FATE-Reihe
a) „Krieg der Baumeister: Testphase“ = Monsterkill-FATE Stufe 78-80 (x: 18, y: 15)
b) „Krieg der Baumeister: Duell der Giganten“ = Beschütz-FATE Stufe 78-80 (x: 16, y: 21)
c) „Krieg der Baumeister: Konstruktionsphase“ = Sammel-FATE Stufe 78-80 (x: 25, y: 17)

2.FATE-Reihe
a) „Ein formidabler Kampf: Die Bedrohung“ = Beschütz-FATE Stufe 78-80 (x: 23, y: 14)
b) „Ein formidabler Kampf: Ein finsterer Plan“ = Beschütz-FATE Stufe 78-80 (x: 26, y: 21)

Anders als bei den normalen FATEs, seht ihr dieses FATE nicht einfach so auf der Karte und müsst es dem entsprechend suchen gehen.

Spawnpunkt(e):

Belohnungen:

Bei einer Gold-Wertung bekommt Ihr 72x Zweifarbiger Edelstein.
Bei einer Silber-Wertung bekommt Ihr 4x Formidabel-Zahnrad.
Bei einer Gold-Wertung bekommt Ihr 6x Formidabel-Zahnrad.

Folgende Gegenstände könnt Ihr bei Fathard in Eulmore (x: 10, y: 12) für die Fragmente umtauschen:

Eisenfrosch-Kennschlüssel (Mount) – 12x Formidabel-Zahnrad
Eisenfrosch (Begleiter) – 6x Formidabel-Zahnrad

2. Arachaeotania – Tempest

Das Archaeotania FATE heißt „Schrecken der Tiefsee Archaeotania: Die Bestie“ und ist ein Level 80 FATE.
Aktuell muss man nicht runter syncen, um Schaden auf Archaeotania machen zu können.
Die Zeitspanne, nachdem das FATE einmal da gewesen ist und einem Respawn liegt zwischen 1,5-3 Tage.
Dieses FATE kann spawnen, wenn man eine FATE-Reihe vorher abschließt. (sofern der Respawntimer schon abgelaufen ist)

Folgende FATE-Reihe muss gemacht werden:
a) „Schrecken der Tiefsee Archaeotania: Die Jagd beginnt“ = Monsterkill-FATE Stufe 79-80 (x: 23, y: 23)
b) „Schrecken der Tiefsee Archaeotania: Zumshs Ritual“ = Boss-FATE Stufe 79-80 (x: 29, y: 13)
c) „Schrecken der Tiefsee Archaeotania: Luntenschwarm“ = Beschütz-FATE Stufe 79-80 (x: 24, y: 18)
d) „Schrecken der Tiefsee Archaeotania: Dunkle Grotten“ = Begleit-FATE Stufe 79-80 (x: 35, y: 10)
e) „Schrecken der Tiefsee Archaeotania: Blutkorallen“ = Sammel-FATE Stufe 79-80 (x: 36, y: 05)
(Nach diesem FATE besteht die Möglichkeit, dass die FATE-Reihe zurückgesetzt und wird ebenfalls immer zurückgesetzt, wenn Archaeotania auf Cooldown ist.)

f) „Schrecken der Tiefsee Archaeotania: Köder“ = Monsterkill -FATE Stufe 79-80 (x: 27, y: 25)

Anders als bei den normalen FATEs, seht ihr dieses FATE nicht einfach so auf der Karte und müsst es dem entsprechend suchen gehen.

Spawnpunkt(e):

Belohnungen:

Bei einer Gold-Wertung bekommt Ihr 72x Zweifarbiger Edelstein.
Bei einer Silber-Wertung bekommt Ihr 4x Arachaeotania-Horn.
Bei einer Gold-Wertung bekommt Ihr 6x Arachaeotania-Horn.

Folgende Gegenstände könnt Ihr bei Fathard in Eulmore (x: 10, y: 12) für die Fragmente umtauschen:

Froschkopf (Alle Klassen) – 5x Arachaeotania-Horn/Froschanzug (Alle Klassen) – 7x Arachaeotania-Horn
Glöckchen (Begleiter) – 6x Arachaeotania-Horn

Bildquellen:

Stand Patch: 5.0

Jennifer
Über Jennifer 6 Artikel
Heyho! Ich bin Jenny (oder auch Kushi), 26 Jahre alt und komme aus Witten in Nordrhein-Westfalen. Ich spiele jetzt mittlerweile seit 7 Jahren MMOs und bin seit fast 3 Jahren in Final Fantasy XIV unterwegs. Mich werdet Ihr bei Crystal Universe im Guidebereich vorfinden.

2 Kommentare

  1. Ein schöner Beitrag aber eigentlich ist doch jeder Archivement Fate ein besonderer, meistens dropt ja auch etwas bei einer Goldwertung. Sehr gut fand ich zB. die Fate-Reihe in der Azim Steppe und die Reihe in den Wallenden Nebeln. Sehr schön sind auch die 4 aufeinander folgenden Fates im Wald Raktika

    • Die hier aufgezählten sind schon noch etwas besonderer als die anderen Fates, diese Fates sieht man z.B. nicht auf der Karte, man muss also wissen wo man sie findet und wie man sie erscheinen lässt. Aber ich habe schon Munkeln hören, das sich Jennifer auch der anderen Fates annehmen wird 😉

1 Trackback / Pingback

  1. FFXIV: Errungenschafts-FATEs und ihre Belohnungen ·

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*