DQM:DDP Interview mit dem Produzenten

DQMDDP Logo

DQM:DDP Interview mit dem Produzenten


Wir haben die Chance erhalten, dem Producer von DRAGON QUEST MONSTERS: Der dunkle Prinz, Kento Yokota, einige Fragen stellen zu dürfen.

Nachfolgend findet ihr die Übersetzung der Fragen und Antworten 🙂

Kento Yokota arbeitet seit 2007 für Square Enix.
Seine Karriere dort begann im Bereich Quality Assurance, bevor er Corporate Communications Director wurde.
Anschließend wechselte er in die Spielentwicklung und war als Producer für DRAGON QUEST XI: Streiter des Schicksals tätig. Er war auch an der Entwicklung verschiedener Titel der DRAGON QUEST MONSTER-Serie beteiligt.
Er ist der Producer des bald erscheinenden Titels DRAGON QUEST MONSTERS: Der dunkle Prinz.

Frage 1

Sie arbeiten seit 2007 bei Square Enix und haben seither an einigen Titel mitgewirkt. Welcher Charakter aller Square Enix-Spiele ist Ihr Lieblingscharakter?

Yokota-san: Es ist schwierig, nur einen Charakter zu benennen. Wenn ich jedoch außerhalb der DRAGON QUEST-Titel wählen würde, dann ist es Setzer aus FINAL FANTASY VI. Ich bewundere seinen ungezwungenen Lebensstil und er war für mich ein wertvoller Charakter während des Spiels.

FFVI Setzer Gabbiani

Frage 2

Viele Spiele sehen heutzutage grafisch sehr realistisch aus. Gab es Diskussionen zwischen Ihnen und dem Team, die „traditionelle/alte“ und für Spieler schnell wieder erkennbare Grafik beizubehalten oder lieber etwas „Neues“ zu wählen?

Yokota-san: Ja, solche Diskussionen gab es. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile, aber wir haben uns für die aktuelle Grafik entschieden, da die Monster die Hauptcharaktere in Bezug auf Spielerlebnis und -Mechaniken sind.

Frage 3

Es gibt eine Demo des Spiels. Basierend auf dem Feedback der Spieler: Wären Sie bereit, Änderungen im Spiel vorzunehmen? Was halten Sie von den Reaktionen und dem Feedback der Spieler?

Yokota-san: Wir sind sehr dankbar dafür, dass viele Spieler die Demo in Japan und anderen Ländern spielen. Es gibt viele verschiedene Meinungen, die unsere Fantasie bei Weitem übertroffen haben. Wir haben dadurch herausgefunden, wie viele Fans der DRAGON QUEST– und DRAGON QUEST MONSTER-Serien existieren. Wir diskutieren, ob und in welchem Umfang wir Änderungen aufgrund des uns vorliegenden Feedbacks vor dem geplanten Release durchführen können, und haben ein Auge auf die Social Media-Kanäle.

Frage 4

Psaro ist der Lieblingscharakter vieler DQIV-Spieler weltweit, auch wenn er in diesem Titel der Bösewicht ist. Ist er auch ihr persönlicher Favorit des Titels oder haben Sie einen anderen Lieblingscharakter?

Yokota-san: Psaro ist ein Charakter, den ich sehr mag. Während die Schergen vieler DRAGON QUEST-Titel fast dem puren Bösen gleichkommen, sind seine Aktionen getrieben von seinem ganz eigenen Sinn der Gerechtigkeit. Er fühlt sich allein und unverstanden, deswegen denke ich, dass sein tragisches Ende, das die Helden in DQIV herbeiführen, für immer in der Erinnerung der Spieler bleiben wird.

DQMDDP Psaro

Frage 5

DQM:DDP wird auf der Nintendo Switch erscheinen. Gibt es Pläne für ein späteres Release auf anderen Plattformen?

Yokota-san: Zum aktuellen Zeitpunkt sind keine anderen Plattform-Releases geplant.

Frage 6

Gibt es Unterschiede in Ihrer Arbeit als Producer zu DQXI:SDS und DQM:DDP? Können Sie etwas von Ihrer Arbeit an den Titel erzählen?

Yokota-san: Meine Rolle im Sinne des Projektstarts, -Managements und -Verantwortung ist bei beiden Titel dieselbe. Die Entwicklungsstrukturen und der Maßstab unterscheiden sich jedoch voneinander. Es gibt also Unterschiede, wie viel ich den Spielinhalt im Detail überprüfe. Da ich aber genau diesen Anteil liebe, war ich sehr in der Entwicklung von Ideen für Mechanismen beider Titel involviert.

DQMDDP Kento Yokota

Vielen Dank für Ihre Zeit und die tollen Antworten!


DQM:DDP erscheint am 01.12.2023 für die Nintendo Switch.

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

NordVPN

Über Dee 781 Artikel
Meine erste FF-Erfahrung hatte ich mit FFX, danach VIII, III, Tactics, XIII, XIV und XV - hängen geblieben bin ich schlussendlich bei Skylanders, der Tales-Serie, FFXIV, BD2 und dem FFTCG (Sammelsucht ole).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*