Eröffnung der Dragon Quest Island-Attraktion

Im japanischen Vergnügungspark Nijigen no Mori eröffnete am 15. Mai ein neuer Bereich. In Kooperation mit Square Enix eröffnete hier die Dragon Quest Island. Die Tickets sind in drei verschiedenen Stufen erhältlich. Mit dem regulären 3.400-Yen-Ticket (~ 25,41 €) können Besucher die Hauptattraktion etwa 2 Stunden lang genießen. Eine erweitertes Ticket kostet 5.400 Yen (~40,35 €) und fügt einen einstündigen Bonusteil hinzu, um sich Robbins „Ood’s Merry Men“ anzuschließen. Das teuerste Premium-Ticket mit einem Preis von satten 11.400 Yen (~85,19 €) wird mit einem exklusiven Item-Set geliefert, das einen Abenteuerbucheinband, einen Schlüsselanhänger und einen Rucksack enthält.

Die Idee zu Dragon Quest Island wurde erstmals im Dezember 2020 enthüllt. Die Attraktion sollte ursprünglich am 29. April 2021 eröffnet werden. Durch Corona verspätete sich diese allerdings.

Die Attraktion Dragon Quest Island im Vergnügungspark Nijigen no Mori in Awaji, Präfektur Hyogo, wurde am 15. Mai 2021 eröffnet.

Quelle: siliconera

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1505 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*