FFTCG: Bekanntmachung zu verbotenen und beschränkt nutzbaren Karten

FFTCG Banner

FFTCG: Bekanntmachung zu verbotenen und beschränkt nutzbaren Karten


Zum 24.12.2021 fallen Änderungen zu verbotenen und beschränkt nutzbaren Karten des FINAL FANTASY Trading Card Games an.

Dies betrifft die folgenden Karten:

  1. [13-119L] Sophie: Seit dem 24.12.2021 darf nur noch 1 (EINE) Kopie der Karte in einem Deck vorhanden sein. Begründung:
    • in Erd-/Wasser-Decks ein zu starker Finisher
  2. [5-067R] Miounne: Seit dem 24.12.2021 in Constructed Decks verboten (in Title und Limited nach wie vor erlaubt). Begründung:
    • zu dominant in allen elementaren Decks
    • kreiert unendliche Loops
  3. [13-120H] Doga: Seit dem 24.12.2021 in Constructed Decks UND L6-Format verboten (in Title nach wie vor erlaubt). Begründung:
    • zu dominant in Erd-/Wasser-Decks der Turniere
    • Schlüsselkarte zum Ziehen, Schaden erteilen und zu hohe Interaktion mit [13-119L] Sophie
  4. [14-118] Styr Leonis: Seit dem 24.12.2021 in Constructed Decks UND L6-Format verboten (in Title nach wie vor erlaubt). Begründung:
    • hoher Einfluss auf das Spielgeschehen (Fokus: Turniere)

Unter Beobachtung stehen die folgenden Karten:

  1. [9-051R] Chocobo
  2. [12-097H] Syldra
  3. [14-116H] Margery

Weitere Errata und verbotene Karten findet ihr hier.

Quelle: Square Enix

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Dee 464 Artikel
Meine erste FF-Erfahrung hatte ich mit FFX, danach VIII, III, Tactics, XIII, XIV und XV - hängen geblieben bin ich schlussendlich bei Skylanders, der Tales-Serie, FFXIV, BD2 und dem FFTCG (Sammelsucht ole).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*