FFVII Remake: Yoshinori Kitase sagt: „Danke fürs Warten.“

Hauptproduzent von Final Fantasy VII Remake, Yoshinori Kitase, teilte ein spezielles Video an seine Fans mit dem Titel „Danke fürs Warten“.

Yoshinori Kitase kam 1990 zu Square und hatte zahlreiche Schlüsselrollen, darunter Produzent und Regisseur der Final Fantasy-Serie. Er war auch der Regisseur des ursprünglichen Final Fantasy VII.

Schaut euch hier die Videobotschaft an:

Yoshinori Kitase, Produzent: „Hallo allerseits, ich bin Yoshinori Kitase von Square Enix. Wir haben gerade Final Fantasy VII Remake veröffentlicht, auf das viele von euch gewartet haben. Das Original von Final Fantasy VII wurde 1997 veröffentlicht, was bedeutet, dass dieses Remake nach 23 Jahren seit seiner Veröffentlichung zu Euch kommt. Die Fans denken vielleicht: „Ich frage mich, was mit dieser Szene passiert ist“ oder „Ich frage mich, was mit Clouds Cross-Dressing-Szene passiert ist“, aber wir haben das ursprüngliche Spiel mit modernster Technologie und der besten Grafik wiederbelebt, um daraus ein Spiel zu machen, welches eure Erwartungen erfüllt oder sogar übertrifft es ist aufregend zu spielen. Wir haben auch ein hochmodernes Spielsystem für die Kampfmechanik eingeführt, um ein schnelles und aktives Kampfsystem zu schaffen, das auch die Erwartungen der jüngeren Generation von Spielern erfüllt. Ich hoffe du genießt das Spiel. „

Final Fantasy VII Remake wurde heute, den 10. April 2020, veröffentlicht.

Quelle: siliconera

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Raphaela
Über Raphaela 1458 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*