FFVIIR: Neue Screenshots und Infos

Das Original Final Fantasy VII gilt für viele PlayStation-Spieler als bahnbrechender und genreprägender Meilenstein in der Final Fantasy Welt. Daher sind natürlich viele sehr auf das Remake gespannt, gerade weil dieses eine doch sehr große Aktualisierung was Gameplay und auch die Story angeht erhält.

Es gibt nun einige neue Screenshots vom Spiel, die einige neue Informationen liefern.

 

Waffen

 

Jede Waffe besitzt eigenen einzigartigen Waffenfähigkeiten, die verbessern sich, je mehr man sie eingesetzt. Hat eine Fähigkeit ihr Maximum erreicht, wird diese Fähigkeit vom Träger der Waffe erlernt und kann fortan mit jeder Waffe im Kampf eingesetzt werden.

 

Upgrade

 

Hier sieht man den Upgrade-Bildschirm von Cloud’s Meisterschwert. Es ist möglich, Statuswerte des Charakters dauerhaft zu erhöhen oder zum Beispiel die Materiaslots der Waffe zu erhöhen.

 

 

Classic Modus

Über das Menü, wo man den Schwierigkeitsgrad bestimmen kann, kann man den sogenannten „Classic Modus“ auswählen. Ist dieser Modus aktiv, so handeln die andern Gruppenmitglieder im Kampf automatisch. Den einzigen Eingriff den der Spieler ausführen muss, ist bei der Auswahl welche Fähigkeit, Magie oder Gegenstände, der Charakter für ATB-Kosten verwenden soll. Damit soll das Gameplay näher an die Original Version des Spiels herangeführt werden, allerdings mit dem Unterschied, dass die Grafik ein erstaunliches Update erhalten hat.

Durch eine bestimmte Taste oder Tasten-Kombo auf dem Controller, kann man den Classic Modus jederzeit wieder verlassen.

 

Einzigartige Fähigkeiten

Mittels der Dreiecktaste kann man die einzigartigen Fähigkeiten von jedem Charakter aktivieren. Cloud kann zum Beispiel zwischen verschiedenen Kampfstilen wechseln. So stehen ihm hier einmal der „Operator Mode“, der Angriff und Verteidigung in ein gutes Gleichgewicht bringt zur Verfügung, sowie der „Punisher Mode“, der stark auf die Offensive ausgelegt ist, aber seine Bewegungsgeschwindigkeit reduziert, doch werden auch seine Angriffe deutlich stärker.

 

Beschwörungen

Chocobo & Moogle nutzen ihre Spezialtechnik „Stampede“, um den Feind mit einer Herde von Chocobos zu überrennen.

Mittels Materia kann man mächtige Verbündete beschwören, sobald der Beschwörungsbalken gefüllt ist. Sie Kämpfen automatisch an der Seite des Charakters, mittels ATB-Ladungen, kann man sie allerdings spezielle Fähigkeiten ausführen lassen. Kurz bevor die Beschwörung den Kampf wieder verlässt, setzt sie eine mächtige finale Attacke ein.

 

Analyse-Materia

 

Analyse-Materia, ermöglicht es einem den Gegner zu analysieren. Durch sie kann man die Schwächen und Stärken des Gegners ermitteln, um sich so einen Vorteil im Kampf gegen ihn zu verschaffen.

 

 

Minispiele

 

 

 

 

 

In der Bar „Siebter Himmel“ von Tifa kann man Darts spielen, eines der neuen kleinen Minispiele im Final Fantasy VII Remake.

 

Kämpfe, Welt und Charaktere Screenshots

Hier gibt es noch ein paar weitere Screenshots zu Kämpfen, der Welt und den Charakteren.

 

Quelle: blog.eu.playstation.com

Stefan
Über Stefan 413 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*