FFXIV: 59. Brief des Produzenten Live – Zusammenfassung

Live Letter 59

Herzlich Willkommen zu unserer Übersetzung des 59. Brief des Produzenten live von Final Fantasy XIV!

In diesem Brief des Produzenten Live werden folgende Themen behandelt:

  • Der zweite Teil zum kommenden Patch 5.3
  • Weitere Neuigkeiten
Noch als Warnung, die Zusammenfassung kann Spoiler zur Hauptstory enthalten!

 

Patch 5.3 erscheint am 11. August 2020

 

Zu Beginn bekommen wir den Trailer zum Patch zu sehen.

 

Im Anschluss begrüßen Naoki Yoshida und Foxclon die Community und entschuldigen sich noch einmal dafür, dass sich der Patch sowie die Informationen auf Grund der COVID-19 Pandemie verspäten.

Final Fantasy XIV hat nun Weltweit 20 Millionen registrierte Spieler erreicht.

 

Hauptszenario

  • Es wird neue Hauptszenario-Quests geben
  • In diesem Patch wird es die bisher meisten „Voice Recordings“ geben
  • Dieser Teil des Hauptszenarios wird länger als die bisherigen Teile
  • Es wird sehr emotional werden

 

Wilder Stamm

  • Die Zwerge kommen als neuer Wilder Stamm
  • Es können nur Handwerker die Quest-Reihe annehmen und abschließen
  • Finden wird man sie im Seenland
  • Ihre Geschichte wird sehr lustig werden
  • Man wird bei ihnen neue Reittiere erwerben können

 

Dungeon

  • Ein neuer Dungeon wird implementiert
  • Der Name Schlacht um Norvrandt (Englisch: The Heros‘ Gauntlet)
  • Er soll das Gefühl des finalen Kampfes erwecken
  • Das Trust-System wird hier wieder nutzbar sein

 

Prüfung

  • Es wird eine neue Prüfung geben
  • Weitere Informationen bleiben hier noch geheim

 

Chroniken der neuen Ära

  • Die Chroniken der neuen Ära werden fortgesetzt
  • Die Schlacht um Werlyt

 

Unreal Modus

  • Es wird eine neue Kategorie für Prüfungen geben
  • Dadurch sollen die alten Prüfungen wiederbelebt werden
  • Diesen Kampf wird man von Beginn an „unsynced“ bestreiten

 

PvP

  • Season 16 wird mit Patch 5.3 gestartet
  • Es wird ein paar kleine Anpassungen im PvP geben

 

Allianzraid

  • Der zweite Teil der „YoRHa: Dark Apocalypse“ Raid-Reihe wird implementiert
  • Der Name des Allianz-Raids „Die Puppenfestung“
  • Viele Informationen kann Yoshida hier nicht geben
  • Neue Ausrüstung wird man ebenfalls erhalten können

 

Die Waffe des Widerstandes

  • Die Quest-Reihe „Die Königinnenwache“ für die Reliktwaffen wird mit Patch 5.35 fortgeführt
  • Es wird einen unabhängigen Inhalt „Bozja-Südfront“ (ähnlich Eureka) geben
    • Maximal 72 Spielern können diesen Inhalt gleichzeitig betreten
    • Man muss diesen Inhalt bestreiten, um in der Quest-Reihe weiter voran zu kommen
    • Es ist allerdings kein Grinden nötig!
    • Um den Inhalt betreten zu können, reicht es, eine Kampfklasse auf Stufe 71+ zu besitzen
    • Man kann durch diesen Inhalt andere Jobs leveln
    • Beim Betreten des Inhalts, wird das Level automatisch auf 80 angehoben und das Item Level auf 430 gesetzt
    • Reittiere kann man von Beginn an nutzen, nur fliegen wird man nicht können
    • Was gibt es in diesem Inhalt zu tun?
      • Man kämpft gegen die 4. Imperiale Legion, um so seinen Mut zu steigern
      • Mit genügend Mut kann man seinen Widerstands-Rang steigern, um damit neue Features freizuschalten
      • Seinen Mut kann man allerdings nur durch spezielle Kämpfe steigern, nicht durch normale Gegner
      • Diese Kämpfe müssen erst durch bestimmte Voraussetzungen ausgelöst werden
        • Je mehr man die 4. Legion unter Druck setzt, desto höher die Chance einen dieser Kämpfe auszulösen
        • Wurde ein Kampf ausgelöst, muss man sich für seine Teilnahme anmelden
        • Als bestehende Gruppe, kann nur der Leader der Gruppe die Teilnahme am Kampf anmelden
        • Ist diese Phase beendet, kann man sich zum Schlachtfeld teleportieren lassen, wo man seine Ausrüstung prüfen und auch Gruppen erstellen kann
        • Spieler, die nicht an dem Kampf teilnehmen, können nur von außen zusehen
        • Hat man in einem Kampf eine sehr gute Leistung erbracht, ist es möglich, dass man an einem 1 vs. 1 Kampf teilnehmen kann
          • Diese Kämpfe sind nicht für die Story relevant, sie sind nur ein kleiner Bonus
      • Die Kämpfe sind nur für 24 – 48 Spieler zugänglich
      • Man kann aus diesen Kämpfen nicht fliehen, wie zum Beispiel aus einem Fate
      • Gibt es mehr Anmeldungen für diesen Kampf, als Plätze verfügbar sind, werden die Spieler zufällig ausgewählt
        • Hier gibt es aber auch spezielle Prioritäten, hat man beim Auslösen des Kampfes geholfen, wird man hier höher eingestuft
        • Hat man nichts in dem Inhalt getan, zum Beispiel AFK herumgestanden, wird man entsprechend niedrig eingestuft
    • Es wird viele kleine Kämpfe geben, ähnlich wie Fates
    • Es wird ebenfalls ein neues System „Lost Actions“ geben, das neue Fertigkeiten für den Kampf bietet (ähnlich Logos in Eureka)
      • Dies kann kann man nur in diesem Inhalt nutzen
      • Sie bieten starke Heilungs-, Wiederbelebungs-Zauber oder Buffs
      • Ohne diese Fertigkeiten wird man die 1 vs. 1 Kämpfe nicht überstehen können
    • Man wird wieder Schließkasetten erhalten können, die verschiedene Belohnungen enthalten
      • Bekommen kann man diese aus den speziellen Kämpfen, aber auch von den normalen Gegnern auf dem freien Feld
    • Man wird sich hier auch wieder über Ätheryten durch das Gebiet bewegen können
    • Mit der Patch Reihe 5.4x wird noch ein ähnlicher Inhalt wie das Baldesion Arsenal in Eureka in diesem Gebiet erscheinen
  • Hat man die Quest für den neuen Inhalt angenommen und diesen freigeschaltet, gibt es eine neue Quest bei Gerolt
    • Für ihn muss man zwei Arten von Items beschaffen, um die Reliktwaffe weiter verstärken zu können
    • Einen Teil dieser Items wird man nur in dem neuen Inhalt erhalten können
    • Den anderen Teil wird man außerhalb des Inhalts erhalten können

 

Job-Anpassungen

  • Es wird Anpassungen bei einigen der Jobs geben
  • Die größte Anpassung werden beim Mönch vorgenommen
    • Geölter Blitz soll zu einer Eigenschaft werden. Da dies mit hohen Kosten und Aufwand verbunden ist, kommt diese Änderung erst mit Patch 5.4
    • Die Abklingzeit von Improvisation wird verringert
    • Der Formwechsel wird um eine Form reduziert
  • Der Barde erhält einen Damage-Buff und bei einigen seiner Fertigkeiten wird die Potenz angepasst
  • Beim Astrologen werden die MP-Kosten reduziert
    • Lichtgeschwindigkeit kann nur alle 1,5s eingesetzt werden, der Effekt der MP-Regeneration wird auf eine andere Fertigkeit übertragen
    • Legeschema wird sich etwas ändern
  • Beim Beschwörer wird Trisaster generft
    • Rotationen werden sich nicht ändern
  • Weitere Anpassungen können dann den Patch Notes entnommen werden

 

Handwerker & Sammler

  • Es wird einen neuen NPC für die Wunschlieferungen geben
  • Eine Vorschau für das Herstellen von Items wird eingefügt
    • Damit kann man testen, ob man das gewünschte Item herstellen kann
    • Dabei werden keine Materialien verbraucht
  • Man kann über das Material in seinem Inventar nun herausfinden, was man daraus alles herstellen kann
    • Somit kann man besser entscheiden ob man dieses Material noch benötigt oder nicht
  • Möchte man von einem Item eine größere Menge herstellen, kann man sich nun anzeigen lassen, wie viel man vom jeweiligen Material man insgesamt benötigt
  • Bei der Desynthese ist es nun möglich, komplette Stacks automatisch verarbeiten zu lassen
    • Man muss nun nicht mehr jede Verarbeitung manuell zu bestätigen
    • Die Verarbeitung kann man jeder Zeit abbrechen und später fortführen
  • Die Abgabe von Sammlerstücken ist nicht mehr zufällig

 

Restauration von Ishgard

  • Mit Patch 5.31 folgt die dritte Phase des Wiederaufbaus
  • Im Diadem wird es neue Items für die Sammler geben
  • Das Wertungs-System wird erneut gestartet
    • Dafür wird es neue Belohnungen geben
    • Die besten Handwerker und Sammler erhalten eine Errungenschaft sowie einen Titel
  • Für die Marken, wird man neue Begleiter erwerben können
  • Wenn Phase 3 beendet wurde, wird es wieder neue Nebenquests in der Himmelsstadt geben

 

Himmelstahl-Werkzeuge

  • Diese Quest-Reihe wird mit Patch 5.35 fortgesetzt

 

Weitere Updates

  • Man kann nun mit einer bestehenden Gruppe, anderen Gruppen beitreten können
  • Doppelte Jobs können in der Gruppensuche ausgeschlossen werden
  • Der Weltenwechsel ist nun auch möglich, wenn man sich in einer weltübergreifenden Gruppe befindet
  • Neue Kapitel für das New Game+ werden hinzugefügt
  • Es wird neue NPCs in den großen Städten geben, um seine Poesie-Steine eintauschen zu können
    • Dadurch ist man nicht immer gezwungen nach Mor Dhona oder Frohehalde zu reisen
    • Diese werden zudem nur noch die bereits aufgewertete Ausrüstung anbieten
  • Es wird ein Fashion Accessoires Update geben
    • Zum Beispiel Plüschtiere, die man in der Hand halten kann (Updates folgen)

 

GPose

  • Es wird nun einen Sticker-Modus geben
  • Dadurch kann man Sticker auf seinem Screenshot platzieren
  • Man kann sich den Namen des Gebietes oder der Instanz einblenden lassen
  • Für Kämpfe wird dieser Modus nicht zur Verfügung stehen
  • Die Positionen der Sticker können gespeichert werden

 

Fliegen in den alten Gebieten

  • Es wird nun möglich sein, in den alten „A Realm Reborn“ Gebieten zu fliegen
  • Hierfür muss man die Hauptstory von A Realm Reborn abgeschlossen haben
  • Es wird keine Ätherquellen geben
  • Man wird dadurch einige Stellen erreichen können, die vorher nicht zu erreichen waren

 

Anpassung der A Realm Reborn Hauptszenario-Quests

  • Unnütze Quests werden entfernt
  • Einige der Quests sind nun kürzer gestaltet
  • Es wird spezielle Teleport Tickets geben, um Sonnenwind erreichen zu können
  • Interessant für Neulinge:
    • Auch wenn man Zwischensequenzen überspringt, soll eine Quest mindestens 9 Minuten benötigen
    • Möchte man Routine erhalten, muss man für eine Quest mindestens 9 Minuten benötigen
    • Alle Hauptstory-Quests wurden angepasst
    • Beim Leveln bekommt man nun keine Probleme mehr
    • Neue Ausrüstung wurde eingefügt, die besser aussieht

 

Free Trial Version

  • Die kostenfreie Testversion von Final Fantasy XIV erhält ein Update
  • Die Starter Version sowie die Erweiterung Heavensward sind nun mit inbegriffen
  • Die Level Grenze wird von 35 auf 60 angehoben
  • Es können alles Quests bis Heavensward (Patch 3.56) gespielt werden
  • Die Jobs, Dunkelritter, Astrologe und Maschinist stehen nun zur Verfügung
  • Bei der Charakter-Erstellung kann die Rasse „Au Ra“ ausgewählt werden

 

Neues Glamour & neue Housing Items

  • Es wird neues Glamour sowie neue Housing Items geben

 

Yokai-Kollaboration

  • Das Yokai Watch Event kehrt zurück
  • Vom 19. August 2020 bis zum Release von Patch 5.4 steht dieses zur Verfügung
  • Man wird nun auch Waffen für die Jobs erhalten können, für die bisher noch keine zur Verfügung standen
  • Auch ein neues Reittier kann man erhalten

 

Ankündigungen

Saisonale Events

  • Es gibt bereits einen Ablaufplan, wann die nächsten Events zur Verfügung stehen
    • Moonfire Faire – 12. August bis 26. August 2020
    • Yokai Watch – 19. August bis Release Patch 5.4
    • The Rising – 27. August bis 9. September 2020
    • Make it Rain Campaign – 10. Oktober bis Ende November 2020

Fan Festivals

  • Die Veranstaltungsorte waren alle soweit gebucht
  • Bis zum letzten Moment wurde die Lage beobachtet
  • Es wurde viel darüber nachgedacht, ob überhaupt eins der Fan Festivals stattfinden kann
  • Die japanische Regierung wollte zum Beispiel die Menge für Besucher um die Hälfte senken
    • Dadurch wäre sie aber nicht in der Lage, ein richtiges Fan Festival zu bieten
  • Leider musste das Fan Festival in San Diego im November abgesagt werden
  • Auch das Fan Festival in Nagoya in Japan musste abgesagt werden
  • Was das Europäische Fan Festival angeht, so wird hier weiterhin die COVID-19 Lage beobachtet, ob hier der Termin im Februar 2021 gehalten werden kann

Patch Notes Reading

  • Am Montag, 10. August 2020 ab 20:00 Uhr (JST) schauen sich Naoki Yoshida und Foxclon die Patch Notes zu Patch 5.3 an

Community Streams

  • Aus jeder Region werden auf Twitch regelmäßig Community Streams gezeigt

 

Merchandise

  • Bring Arts Y’shtola Figur
    • Erscheint im Dezember 2020
    • Preis: 89,99€
    • Bereits vorbestellbar → SE Store
  • FFXIV Meister Quality Figur – Omega
    • Erscheint im Januar 2021
    • Preis: 225,99€
    • Bereits vorbestellbar → SE Store
  • Pulse: Final Fantasy XIV Remix Album
    • Erscheint am 30. September 2020
    • Preis: 24,99€
    • Bereits vorbestellbar → SE Store

 

Quelle: Livestream des Brief des Produzenten Live

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

1 Trackback / Pingback

  1. FFXIV: Erweiterung der Testversion · Crystal Universe

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*