FFXIV: Änderungen bei der Grundstücksverfügbarkeit

FFXIV: Änderungen bei der Grundstücksverfügbarkeit


Mit Patch 6.1 erschien in Final Fantasy XIV das neue Wohngebiet „Empyreum“ und das neue Lossystem zur Vergabe der Grundstücke in allen Wohngebieten.

Zudem werden, seit Patch 6.1, nun die Wohnbezirke nach Grundstücken für Freie Gesellschaften und Private Grundstücke unterteilt.

Bislang galt hier folgende Aufteilung:

Freie Gesellschaften

Bezirke 1 – 18

Privat

Bezirke 19- 24

Ab dem 11. Juli 2022 um 17:00 Uhr (MESZ) gilt eine neue Aufteilung bei den Grundstücken in den Bezirken:

Freie Gesellschaften

Bezirke 1 – 9

Privat

Bezirke 10- 24

Die neue Verteilung hat auf bereits erworbene Grundstücke keinen Einfluss.

 

Quelle: lodestone

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Stefan 948 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*