FFXIV: Fan Festival in San Diego abgesagt

Am 6. und 7. November 2020 sollte in San Diego das erste der drei Final Fantasy XIV Fan Festivals stattfinden.

Aufgrund der Corona-Pandemie, musste Square Enix dieses Fan Festival nun absagen. Eine Ausreichender Schutz gegen eine Infektion kann für alle Teilnehmer, ob Besucher oder Mitarbeiter nicht gewährleistet werden. So blieb nun dem Publisher nichts mehr Anderes übrig.

Auch wenn das Fan Festival in Nordamerika abgesagt wurde, so sei man bereits in der Planung für ein Fan Festival 2021 in Nordamerika und habe hier die erste Hälfte des Jahres an.

Die Planung für das Fan Festival in Japan, das im Dezember 2020, sowie für das Fan Festival in Europa, das im Februar 2021 in London stattfinden soll, schreiten aktuell noch weiter voran. Aber auch hier habe man natürlich die aktuellen Entwicklungen im Blick, denn es ist davon auszugehen, das zukünftige Veranstaltungen Sicherheitsrichtlinien und -anforderungen der nationalen und lokalen Behörden auferlegt bekommen werden.

Ebenfalls in Betracht gezogen wird auch, dass die Fan Festivals in digitaler Form stattfinden könnten. Man beobachtet hier die Entwicklung und wird die Community auf dem laufen halten.

 

Quelle: lodestone | Offener Brief des Produzenten 63

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Stefan
Über Stefan 674 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*