FFXIV: Das Verbotene Land Eureka – Pyros

  1. FFXIV: Eureka-Anemos: Allgemeines
  2. FFXIV: Eureka-Anemos: Das Elementarsystem
  3. FFXIV: Eureka–Anemos: Die Gegner
  4. FFXIV: Eureka–Anemos: Leveln
  5. FFXIV: Eureka-Anemos: Reliktausrüstung
  6. FFXIV: Eureka–Anemos: Tracker
  7. FFXIV: Das Verbotene Land von Eureka – Pagos
  8. FFXIV: Eureka-Pagos: Allgemeines
  9. FFXIV: Eureka-Pagos: Aufgaben von Krile
  10. FFXIV: Eureka-Pagos: Fates, Elementare und Gegner
  11. FFXIV: Eureka-Pagos: Gerolt und die Reliktwaffe
  12. FFXIV: Eureka-Pagos: Äther (Licht) auf Elementarstufe 35
  13. FFXIV: Eureka-Pagos: Unzugängliche Bereiche?
  14. FFXIV: Eureka-Pagos: Sonstiges Wissenswertes
  15. FFXIV: Das Verbotene Land Eureka – Pyros
  16. FFXIV: Eureka-Pyros: Allgemeines
  17. FFXIV: Eureka-Pyros: Aufgaben von Krile
  18. FFXIV: Eureka-Pyros: Gerolt und die Reliktwaffe
  19. FFXIV: Eureka-Pyros: Die Reliktrüstung
  20. FFXIV: Eureka-Pyros: Die Logos-Kommandos und der Logos-Manipulator
  21. FFXIV: Eureka-Pyros: FATES, Exergone und Nichtsdrachen
  22. FFXIV: Eureka-Pyros: Sonstiges
  23. FFXIV: Das Verbotene Land Eureka – Hydatos
  24. FFXIV: Eureka-Hydatos: Allgemeines
  25. FFXIV: Eureka-Hydatos: Aufgaben von Krile
  26. FFXIV: Eureka-Hydatos: Gerolt und die Reliktwaffe
  27. FFXIV: Eureka-Hydatos: Die Reliktrüstung
  28. FFXIV: Eureka-Hydatos: Logos-Kommandos und Logos-Manipulator
  29. FFXIV: Eureka-Hydatos: FATES, Exergone & Glückshässchen
  30. FFXIV: Eureka-Hydatos: Baldesions Arsenal – Allgemeines
  31. FFXIV: Eureka-Hydatos: Baldesions Arsenal – Vorbereitungen & Tipps
  32. FFXIV: Eureka-Hydatos: Baldesions Arsenal – Bosse: Art & Owain
  33. FFXIV: Eureka-Hydatos: Baldesions Arsenal – Boss: Raiden
  34. FFXIV: Eureka-Hydatos: Baldesions Arsenal – Boss: Absolute Virtue
  35. FFXIV: Eureka-Hydatos: Baldesions Arsenal – Boss: Proto-Yadis

Auf nach Eureka – Pyros!

Halt, bevor es losgeht, nach Pyros gelangt man nur, wenn man alle Hauptaufträge in Eureka – Pagos erledigt hat. Mit Patch 4.45 erhält man nun aber auch in Eureka – Pagos einen Routine-Bonus, so dass das Leveln hier auch schneller abläuft.

Es ist also erforderlich das ihr erst in Eureka – Pagos die Elementarstufe 35 erreicht, erst dann kann es nach Eureka – Pyros geht,

All unsere Eureka – Pyros Guides findet ihr unten im Artikel verlinkt oder direkt über unsere FFXIV – Guide Seite.

 

Eureka – Pagos

Natürlich bieten wir euch auch Hilfe für Eureka – Pagos hier bei uns an.

 

Und nun auf nach Pyros!

Unser Ansprechpartner „Rodney“ wartet schon wieder an Pier 1 in Kugane auf uns, um uns auf das nächste Abenteuer zu schicken.

Wie wir bereits Wissen, steigen wir dieses mal in die Tiefen von Eureka hinab und Erkunden die Magmakammern der Insel.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Welche Gegner werden uns hier erwarten? Sie konnten sich auf jeden Fall gegen die großen Hitzeschwaden hier unten anpassen.

 

Das Logos Kommando-System

Über das Logos-System wird ja schon viel gesprochen, doch was genau ist es eigentlich?

Nun die Logos-Kommandos sind neue Arten von Fertigkeiten, die nur innerhalb von Eureka – Pyros zur Verfügung stehen.

Um einige Beispiele zu nennen, durch sie können Schwarzmagier Heilzauber anwenden oder jemanden Wiederbeleben, ein Ninja kann seine Schadensresistenz erhöhen oder auch Weißmagier kann zum Verteidiger werden.

Und vieles, vieles mehr!

Aus dem entfernten Düsterwald, hat sich der NPC „Drake“ auf die Reise nach Eureka – Pyros gemacht, er spielt bei den Logos-Kommandos eine große Rolle.

Für die Logos-Kommandos werden Kristalle, sogenannte „Logogramme“, benötigt. Diese Logogramme wird Drake für uns identifizieren.

Nachdem diese Logogramme identifiziert wurden, könne wir diese in einem „Logos-Manipulator“ aufbewahren.

Den Logos-Manipulator kann man sich, auch es wird lustig, wie ein Mixer vorstellen, man wählt hier die Logogramme aus, die man verwenden möchte und daraus erstellt der Logos-Manipulator uns ein Kommando.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das neu entstandene Logos-Kommando wird dann in unsere Liste der Logos-Kommandos hinzugefügt. Und kann dann von hier aus in das entsprechende Kommandofeld eingefügt werden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Uns wird es hier möglich sein, bis zu 3 Logos-Kommandos zu aktivieren, die wir dann nutzen können, so kann man immer wieder neue Kombinationen ausprobieren.

Je weiter man in der Geschichte von Eureka – Pyros voranschreitet, besteht dann auch die Möglichkeit den Logos-Manipulator einem Upgrade zu unterziehen, so kann man dann gleich 2 Kommandos in das Kommandofeld einfügen und nutzen.

So kann man schier Endlose Kombinationen mit den Logos-Kommandos erzeugen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Quelle: Entwickler Blog

 

Hier geht es zu den Eureka -Pyros Guides:

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Stefan 842 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*