FFXIV: Eureka-Pagos: Fates, Elementare und Gegner

Fates

Viele werden sich sofort auf das Stufe 20 Fate etwas außerhalb des Lagers stürzen, dieses gibt nun mit Patch 4.45 auch Elementar-Routine.

Zudem kann man mit den Glückshasen nur interagieren, wenn man das Item „Wünschelmöhre“ besitzt. Die Wünschelmöhre erhält man automatisch, wenn sich ein Glückshäschen nach dem Fate an einen bindet und man den Status „Immer dem Hasen nach“ erhält.

Den Schatz den man mit Hilfe der Glückshäschen finden kann, erhält auch nur der jenige, der mit dem Glückshäschen verbunden ist.
Ist man in einer Gruppe unterwegs so erhält nur dieser etwas aus der Schatztruhe, alle anderen gehen leer aus.

Jedes Mal, wenn ihr die Wünschelmöhre aktiviert, gibt euch das Häschen einen Tipp in welcher Richtung der Schatz zu finden ist. Aber Achtung hier kann es passieren das ihr in einen Bereich müsst wo Gegner auf einer weitaus höheren Stufe sind als ihr selbst seid.

Hier eine Karte von möglichen Fundstellen der Schätze.

Kann kann sich noch verändern!

Hier eine Übersicht der bisherigen Fates in Eureka – Pagos sowie welche Stufe diese Fates haben.

Hinweis: Die beiden blau Markierten Fates sind Glückshäschen Fates.

Damit diese Fates erscheinen muss man in deren näheren Umgebung eine bestimmte Anzahl von Gegnern besiegen.

Hinweis: Mit dem Hotfix zu Patch 4.36 vom 21.08.218 wurde die Routine die man bei Fates erhält enorm erhöht. Ebenso muss jetzt eine geringere Anzahl an Gegnern besiegt werden, damit ein Fate erscheint. Die Routine die man aus Fates erhält wurde nun verdreifacht.

Die Symbole an den Fates zeigen euch welches Element der jeweilige Boss des Fates besitzt.

Anhand von folgender Grafik, könnt ihr so das passende Element für die Verteidigung oder den Angriff auswählen:

Als Belohnung bei Fates erhaltet ihr neben Routine noch folgendes:

Pagos-Kristall Pagos-Kristall
Diese benötigt ihr für den zweiten Schritt der Reliktwaffe.
Pagos-Schließkassette Pagos-Schließkassette
Diese Kassetten kann man, wie auch schon in Anemos, über die Schlüsselmeisterin im Lager in Eureka – Pagos oder am Pier 1 in Kugane öffnen lassen. Neben Materia kann sie auch Glamour Ausrüstung und anderes enthalten.

Bei einigen Fates könnt ihr im Übrigen nur dann eine Gold Wertung erreichen, wenn ihr ein bestimmtes Item besitzt.

Die Ätheryten in Eureka – Pagos erleichtern es enorm schnell zu Fates oder in Bereich zu gelangen, doch sind diese ja wie bereits weiter oben beschrieben an die Elementarstufe gebunden.
Es gibt aber ein paar Abkürzungen die ihr nutzen könnt um somit kürzere Wege zu haben.

Auf der Karte seht ihr alle Abkürzungen:

Elementare

Auch Elementare gibt es wieder, sie verleihen euch, wie auch schon in Eureka – Anemos, spezielle Buffs.

Also haltet Ausschau nach ihnen.

Hinweis: Die Elementare bleiben nicht ewig auf dem Feld, habt ihr eins gefunden gebt den anderen Spielern Bescheid und wartet damit zum Elementar zu gehen, solange bis sich einige Leute an der Stelle versammelt haben. Jeder kann die Buffs gebrauchen.

Hier habt ihr eine Übersichtkarte, wo bereits Elementare erschienen sind.

Exergone

In ganz Eureka – Pagos findet ihr Exergone (Elementarteilchen), beim jeweiligen Element der Exergone kommt es aber auf das Wetter an, nur bei bestimmten Wetter findet ihr auch die entsprechenden Exergone.

Bei Schneefall (Wetter = Schnee) findet ihr zum Beispiel keine Wasser-Exergone.

Frostiger Nichts-Drachen

Diesem Drachen solltet ihr euch nur langsam nähern, rennt ihr an ihm vorbei so erwacht er. Was dann passiert könnt ihr euch denken.

Schleichen ist also angesagt!

Mutationen

Bei einigen Gegnern kann es vorkommen, das bei ihnen eine Mutation ausgelöst wird, dies kann folgendes beim Gegner auslösen.

Mutation Mutation
Der Gegner mutiert zu einem anderen Gegnertypen, auch sein Element ändert sich dadurch.
Absorption Absorption
Der Gegner wächst. Mehr passiert hier nicht.

Ausgelöst wird dies durch instabile Ätherströme.

Größeren Schaden an euch oder der Gruppe richten die Mutation nicht an. Ihr Aussehen und ihr Element wechseln sie nur bei bei einer Mutation. Egal ob Mutation oder Absorption für einen Sieg über sie, erhält man die doppelte Menge an Routine Punkten.

Ebenso kann man nach dem Sieg über eine Mutation noch folgenden Gegenstand erhalten.

Frostverbeulte Schließkassette Frostverbeulte Schließkassette
Ebenfalls kann die Schlüsselmeisterin diese Schließkassetten öffnen. Enthalt können diese Kassetten Materia und anderes.

 

Mit großer Unterstützung des Eurekan Explorers Discord Servers.

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Stefan
Über Stefan 670 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. FFXIV: Das Verbotene Land Eureka - Pyros ·
  2. FFXIV: Das Verbotene Land von Eureka – Pagos ·

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*