FFXIV: Eureka-Hydatos: Baldesions Arsenal – Vorbereitungen & Tipps

  1. FFXIV: Eureka-Anemos: Allgemeines
  2. FFXIV: Eureka-Anemos: Das Elementarsystem
  3. FFXIV: Eureka–Anemos: Die Gegner
  4. FFXIV: Eureka–Anemos: Leveln
  5. FFXIV: Eureka-Anemos: Reliktausrüstung
  6. FFXIV: Eureka–Anemos: Tracker
  7. FFXIV: Das Verbotene Land von Eureka – Pagos
  8. FFXIV: Eureka-Pagos: Allgemeines
  9. FFXIV: Eureka-Pagos: Aufgaben von Krile
  10. FFXIV: Eureka-Pagos: Fates, Elementare und Gegner
  11. FFXIV: Eureka-Pagos: Gerolt und die Reliktwaffe
  12. FFXIV: Eureka-Pagos: Äther (Licht) auf Elementarstufe 35
  13. FFXIV: Eureka-Pagos: Unzugängliche Bereiche?
  14. FFXIV: Eureka-Pagos: Sonstiges Wissenswertes
  15. FFXIV: Das Verbotene Land Eureka – Pyros
  16. FFXIV: Eureka-Pyros: Allgemeines
  17. FFXIV: Eureka-Pyros: Aufgaben von Krile
  18. FFXIV: Eureka-Pyros: Gerolt und die Reliktwaffe
  19. FFXIV: Eureka-Pyros: Die Reliktrüstung
  20. FFXIV: Eureka-Pyros: Die Logos-Kommandos und der Logos-Manipulator
  21. FFXIV: Eureka-Pyros: FATES, Exergone und Nichtsdrachen
  22. FFXIV: Eureka-Pyros: Sonstiges
  23. FFXIV: Das Verbotene Land Eureka – Hydatos
  24. FFXIV: Eureka-Hydatos: Allgemeines
  25. FFXIV: Eureka-Hydatos: Aufgaben von Krile
  26. FFXIV: Eureka-Hydatos: Gerolt und die Reliktwaffe
  27. FFXIV: Eureka-Hydatos: Die Reliktrüstung
  28. FFXIV: Eureka-Hydatos: Logos-Kommandos und Logos-Manipulator
  29. FFXIV: Eureka-Hydatos: FATES, Exergone & Glückshässchen
  30. FFXIV: Eureka-Hydatos: Baldesions Arsenal – Allgemeines
  31. FFXIV: Eureka-Hydatos: Baldesions Arsenal – Vorbereitungen & Tipps
  32. FFXIV: Eureka-Hydatos: Baldesions Arsenal – Bosse: Art & Owain
  33. FFXIV: Eureka-Hydatos: Baldesions Arsenal – Boss: Raiden
  34. FFXIV: Eureka-Hydatos: Baldesions Arsenal – Boss: Absolute Virtue
  35. FFXIV: Eureka-Hydatos: Baldesions Arsenal – Boss: Proto-Yadis

Um für Baldesions Arsenal optimal gerüstet zu sein, kann man schon im Vorfeld einiges tun.

Hinweis: Alle Infos die ihr hier lest, zeigt euch eine Variante, wie man Baldesions Arsenal angehen kann. Natürlich gibt es auch andere Wege.

 

Logos-Kommandos

Die Logos-Kommandos sind in Baldesions Arsenal enorm wichtig!

Zu nächste einmal solltet ihr eure Slots für die Kommandos aufstocken, hierfür benötigt ihr „Experimentelle Alchemie-Gefäße“, alles weitere dazu findet ihr hier: Logos-Kommandos & Logos-Manipulator.

So seid ihr dann in der Lage insgesamt 12 Logos-Kommandos mit euch mitführen.

Welche Kommandos solltet ihr mit euch führen?

Wie ihr diese Kommandos erzeugen könnt und als welchen Unprospektierteren Logos-Splittern ihr sie erzeugen könnt, findet ihr hier: Logos-Kommandos: Eureka – Pyros und Logos-Kommandos: Eureka – Hydatos

Verteilt auf die 56 Spieler sollten folgende Kommandos vorhanden sein:

  • 2x Logos-Tigerauge (siehe Grafik: Logos-Tigerauge)
  • 2x Logos-Finte (1x in der Support-Gruppe + 1x in einer anderen Gruppe)
  • 2x Logos-Geistpfeil
  • 2-3x Logos-Protes
  • 2-3x Logos-Vallum
  • 2-3x Logos-Courage (Nicht unbedingt nötig)
  • 56x Segen des Helden (Sehr wichtig, jeder Spieler sollte mehr davon dabeihaben)
  • 2x Logos-Entzaubern (Für die Support-Gruppe)
  • 5x oder mehr Logos-Aufopferung

Logos-Tigerauge ist wichtig, da es in Baldesions Arsenal sehr viele Fallen gibt. Mit diesem Kommando kann ein Spieler dieser Fallen für sich sichtbar machen.

Idealerweise nutzen 2 Spieler das Kommando Logos-Tigerauge und laufen mit einiger Entfernung von einander voraus, die restliche Gruppe sammelt sich, ebenfalls mit etwas Abstand, hinter diesen Spielern. So kann man den Fallen sehr gut ausweichen und wird einmal eine Falle ausgelöst, so trift diese nicht alle Spieler.

Logos-Tigerauge

 

 

Die einzelnen Rollen sollten sich folgende Kommandos bereitlegen:

Verteidiger:

  • Vermächtnis des Wächters oder Vermächtnis des Helden
    Als Main-Tank
  • Logos-Finte
    Als Off-Tank
  • Logos-Veocitas
    Um die Reaktivierungszeit der Fertigkeiten zu beschleunigen
  • Optional: Vermächtnis des Kämpfers
    Um als Off-Tank den Schaden zu erhöhen

Heiler (Weißmagier/Astrologe):

  • Vermächtnis des Zauberers
    Um den magischen Schaden zu erhöhen
  • Logos-Magieexplosion
    Um den magischen Schaden durch einen erhöhten MP Verbrauch zu steigern
  • Logos-Vallum
    Um die Magieabwehr der Gruppe zu erhöhen
  • Logos-Protes
    Um die Physische Abwehr der Gruppe zu erhöhen
  • Optional: Logos-Courage
    Um den Schaden der Gruppe zu steigern

Heiler (Gelehrter):

  • Vermächtnis des Priesters
    Um die MP und Heilwirkung zu erhöhen
  • Logos-Magieexplosion
    Um den magischen Schaden durch einen erhöhten MP Verbrauch zu steigern
  • Logos-Vallum
    Um die Magieabwehr der Gruppe zu erhöhen
  • Logos-Protes
    Um die Physische Abwehr der Gruppe zu erhöhen
  • Optional: Logos-Courage
    Um den Schaden der Gruppe zu steigern

Nahkämpfer:

  • Vermächtnis des Fechtmeisters
    Um den physischen Schaden zu steigern, den TP-Verbrauch zu senken und die TP zu erhöhen
  • Logos-Veocitas
    Um die Reaktivierungszeit der Fertigkeiten zu beschleunigen

Fernkämpfer (physisch):

  • Vermächtnis des Bogengeweihten
    Um den physischen Schaden und die Ausweichrate zu erhöhen
  • Logos-Veocitas
    Um die Reaktivierungszeit der Fertigkeiten zu beschleunigen

Fernkämpfer (magisch):

  • Vermächtnis des Weisen
    Um den magischen Schaden und die Magieabwehr zu erhöhen und zudem den MP-Verbrauch zu senken
  • Logos-Magieexplosion
    Um den magischen Schaden durch einen erhöhten MP Verbrauch zu steigern

Die anderen genannten Fertigkeiten, sollten dann auf alle Spieler, die Baldesions Arsenal betreten aufgeteilt werden.

Plicht sind aber in jedem Fall die Kommandos „Segen des Helden“, wodurch eine 70% Chance besteht, dass ihr euch bei einem Tod automatisch wiederbelebt. Auch „Logos-Aufopferung“, ist Pflicht, einige Spieler sollten dies ebenfalls in jedem Fall mit dabeihaben.

Dies sind die beide einzige Möglichkeit einer Wiederbelebung innerhalb von Baldesions Arsenal.

Das negative an „Logos-Aufopferung“ ist aber, dass der Anwender für 10 Sekunden mit dem negativen Zustand „Verhängnis“ belegt wird, dies wird den Anwender töten. Daher ist „Segen des Helden“ so wichtig, da nämlich so die Chance besteht, dass man automatisch wiederbelebt wird.

 

Die Gruppenzusammenstellung

Auch wie sich die einzelnen Gruppen zusammensetzen kann entscheidend sein.

Bewegt man sich noch ziemlich wacklig in Baldesions Arsenal, so sollte man auf folgende Zusammenstellung setzen:

  • 2x Verteidiger
  • 2x Heiler
  • 4x Angreifer

Hat man bereits Erfahrung, kann man auch nur einen Verteidiger mitnehmen und dafür einen Angreifer mehr.

 

Die Support-Gruppe

Wie wir bereits wissen, stehen nach dem Sieg über Ovni nur 48 Knotenpunkte zum Betreten von Baldesions Arsenal zur Verfügung. Doch können insgesamt 56 Spieler eintreten.

Nach dem Sieg über Ovni, muss diese Gruppe noch gute 30-40 Minuten und sich die Zeit auf Hydatos vertreiben.

Die Gruppen die bereits in Baldesions Arsenal sind, lassen ebenfalls im Süden der Karte ein weiteres Stufe 60 Fate „Tristicia“ erscheinen. Wie auch bei Ovni stehen hier nur 15 Minuten zur Verfügung, um diesen Gegner zu besiegen. Dies ist wichtig, da man nur nach einem Sieg über diesen Gegner im inneren von Baldesions Arsenal den Boss „Absolute Virtue“ besiegen kann.

Nachdem dies erledigt ist, erscheinen zufällig auf Hydatos 8 weitere Knotenpunkte, die sofort betreten werden können.

Tristicia

Hier habt ihr ein Überblick, über die Fertigkeiten, die Tristicia besitzt und wie ihr mit ihnen umgehen könnt.

  • Tornado
    Stellt euch direkt unter Tristicia
  • Windra
    Entfernt euch von Tristicia
  • Spontaneität
    Tristicia nutzt seine zweite Attacke sofort ohne Cast.
    Beispiel: Nutzt er Windra, kommt danach direkt Tornado, ihr müsst also schnell unter ihn laufen.
  • Schockschlag
    Greift man Tristicia an, erhält man selbst Schaden. Dieser Buff muss mittels Logos-Entzaubern entfernt werden.
  • Mächtiger Schlag
    Jede seiner Attacken verursacht kritischen Schaden. Dieser Buff muss mittels Logos-Entzaubern entfernt werden.
  • Meteor
    Alle Spieler in Reichweite erleiden Schaden, je weiter entfernt man vom Zentrum der AoE ist, desto weniger Schaden erhält man.

 

Magia-Tafel

In Eureka – Pyros und Eureka – Hydatos, habt ihr die Möglichkeit eure Magia-Tafel um je einen Slot zu erweitern. Diese können dann für die Abwehr bei den Angreifern oder für den Angriff oder ebenfalls die Abwehr bei den Verteidigern genutzt werden.

Hinweis: Die Erweiterung ist von Vorteil, ist aber kein muss.

Hierfür benötigt ihr allerdings immer 3 Items, aus Pyros sowie Hydatos.

Pyros:

  • Wüterix-Würffel
  • Yin-Xang-Membran
  • Skalli-Klaue

Woher ist diese genau bekommt, erfahrt ihr hier: Eureka – Pyros – Allgemeines

Hydatos:

  • Moleks Horn
  • Goldemars Horn
  • Cetos Klaue

Woher ist diese genau bekommt, erfahrt ihr hier: Eureka – Hydatos – Allgemeines

 

Optional: Ausrüstung

Bestimmte Ausrüstungs Gegenstände, können einem einen großen Vorteil in Baldesions Arsenal verschaffen.

Hier gibt es verschiedenes.

Spezielle Eureka – Pagos Ausrüstung

In Eureka – Pagos kann man bei bestimmten Fates Ausrüstung als Belohnung erhalten.

  • Cassie-Ohring
    Vom sehr seltenen Cassie Fate
  • Tempogürtel
    Vom Fate „Jetzt geht’s rund“.
  • Optischer Hut
    Vom Fate „Verheerende Schmelze“, hier muss allerdings eine Gold-Wertung erreicht werden, die nur mit einem speziellen Item in Inventar erreicht werden kann. *

* Man benötigt für eine Gold-Wertung das Item „Hakutaku-Augenhaufen“ im Inventar.
Dies kann man selbst herstellen, dafür benötigt man insgesamt 5 unterschiedliche Hakutaku-Augen.

 

Hydatos-Rüstung

Die Ausrüstung aus Eureka – Pyros, kann man in Eureka – Hydatos aufwerten.

Zudem ist es durch Baldesions Arsenal noch möglich der Ausrüstung ein Elementar-Bonus zu verpassen, der sich dann positiv auf eure Angriffskraft oder Abwehr auswirkt.

 

Tipps

Hier noch ein paar Tipps, die einem selbst und auch allen anderen Spielern das Leben in Baldesions Arsenal erleichtern können:

  • Mechaniken bei den Kämpfen haben oberste Priorität, entfernt euch lieber 2-3 Sekunden ehr vom Boss, als 2-3 Sekunden zu spät und sterbt dadurch.
  • Die Tanks nähern sich immer zuerst den Gegnern, ein Heiler oder Angreifer könnte sonst ein One-Hit-Wonder sein.
  • Da ihr keine Allianzen gründen könnt, erreicht eine Bereitschaftsanfrage immer nur die jeweilige eigene Gruppe. Koordiniert euch hier also entsprechend.
  • Stirbt man während eines Boss Kampfes und wird nicht bis zu deren Ende wiederbelebt, so erhält man keine Belohnung für diesen Kampf, auch die Kisten im dahinterliegenden Raum können von diesen Spielern nicht geöffnet werden.
  • Beim letzten Kampf kann es zu vielen Toden kommen, spart also die Logos-Aufopferung, sprecht euch mit den anderen Spielern entsprechend ab, wer das Kommando einsetzt.

 

 

Mit großer Unterstützung des Eurekan Explorers Discord Servers und Elysium.

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Stefan 842 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

1 Trackback / Pingback

  1. FFXIV: Eureka-Hydatos: Baldesions Arsenal - Boss: Absolute Virtue ·

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*