Kingdom Hearts III: DLCs, Details zur Geschichte und mehr

Kingdom Hearts 3 Intro 1

Kingdom Hearts III ist nun seit fast einem Monat auf dem Markt. Einige Fans haben sich gefragt, ob und wann ein DLC für das Spiel erscheinen wird. Tetsuya Nomura, Regisseur der Serie, hat sich nun in einem Interview gegenüber der Dengeki PlayStation dazu geäußert.

Er sagt, dass es in den früheren Titeln üblich war, einen Profi- oder Veteranen Modus in die Final Mix-Version zu implementieren. Die Final Mix-Version kam meist später raus und beinhaltete mehrere Extras wie neue Waffen, Gegner und mehr. Er plant eine Anpassung mit anschließenden Debugging. Nomura hat zum Ziel, den Modus nicht nur schwerer zu gestalten, sondern auch einzigartig. Die Verkaufszahlen sind sehr viel höher als er erwartete.

Tetsuya Nomura redet zudem von einem Plan für kostenlose DLCs, die möglicherweise neue Funktionen hinzufügen sollen. Es soll aber auch kostenpflichtige DLCs geben, als Paket mit verschiedenen Elementen. Die kaufbaren DLCs werden einige Zeit in Anspruch nehmen. Jedoch will er in diesem Jahr damit fertig werden.

Er wünsche sich, dass das Team irgendwann in diesem Jahr mit der Produktion seines nächsten Projekts beginnen würde. Was die Zukunft von Kingdom Hearts angeht, weiß er noch nicht viel zu sagen.

Ab hier tauchen Spoiler auf! Weswegen ihr nur weiterlesen solltet, wenn ihr das Hauptspiel bereits durchgespielt habt!

Die Denkgeki fragte ihn, ob er vorhat, die Auferstehung von Xion und der wahren Organisation XIII weiter zu erläutern. Dazu sagt Nomura, dass er glaubt, dass alles was es dazu zu sagen gibt im Spiel erläutert wird, aber er könnte es auch in einem DLC weiter ausführen.

Er hat nicht den Wunsch, weiter in das Leben der Mitglieder der Organisation einzutauchen, aber die Identität des ungenannten Mädchens von Isa und Lea, die aus ihrer Vergangenheit stammt, befindet sich in den geheimen Berichten – es ist eine Figur, die in der Serie zuvor erschienen ist. Hierbei sollte auch das geheime Ende berücksichtigt werden.

Auch die Identität des namenlosen Sternes in der finalen Welt interessiert die meisten Spieler sehr, Nomura sagt dazu „Wir werden es bald herausfinden!“.

Dengeki: „Was für ein Ort ist Scala Ad Caelum, der auch im letzten Trailer erschien? Es scheint Daybreak Town von Kingdom Hearts Union zu ähneln, haben diese Welten eine Verbindung?“
Nomura: „Scala Ad Caelum und Daybreak Town haben eine Verbindung, die Sie verstehen können Schau genau hin!“

Dengeki: „Wer waren diese Leute in schwarzen Kleidern, die in Scala Ad Caelum erschienen sind?“
Nomura: „Sie sind Repliken.“

In Bezug auf den Geheimfilm „Yozora“ sagt Nomura, dass es eine Einleitung zu einer Geschichte ist – wenn diese Geschichte eine Zukunft hat. Es wird viel spekuliert, aber es ist nicht so einfach, wie Sie vielleicht denken.

Die Entwicklung einer neuen Welt für die Kingdom Hearts Union χ  rückt immer näher, und das Hauptszenario zieht das Tempo an.

Wird es jemals eine Gelegenheit geben, über die Mitglieder der Organisation zu sprechen, deren wahre Namen unbekannt sind, und über Isas Narbe?
Wenn es eine Fortsetzung gibt, haben wir vielleicht die Gelegenheit, aber ich weiß nicht, was noch kommen wird.

Kingdom Hearts III ist jetzt für PlayStation 4 und Xbox One verfügbar.

Quelle: novacrystallis, gematsu

[amazon_link asins=’B00DC267Z0,B07DQ9LRMJ,B07DQ9M3YM,B0772BNKVN‘ template=’ProductCarousel‘ store=’crystaluniver-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’040c1625-a652-11e8-8ac0-6d3b44bd9e0e‘]

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1497 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*