FFXIV: Eureka-Pagos: Allgemeines

Zu Beginn von Eureka-Pagos finden wir uns in einem Lager ganz im Westen des neuen Gebietes wieder.

Alte Bekannte Treffen wir hier, einen Händler der und wieder nützliche Tränke verkauft, einen Reparateur, Gerolt und Krile, die auch bereits die erste Quest für uns hat.

Auch für diesen Teil von Eureka stehen uns immer 180 Minuten für die Erkundung zur Verfügung und die Gegenstandsstufe wird auch hier wieder auf 300 gesenkt.

 

Elementarstufe

Mit Eureka – Pagos wurde die maximale Elementarstufe von 20 auf 35 erhöht.

 

NPCs

Ein neuer NPC ist die „Expeditionssprecherin“, bei ihr kann man Gegenstände (vermutlich aus einem Fate zu erhalten) gegen Ausrüstung eintauschen.

Ihr benötigt hier „Behemot-Hörner“ und „Behemot-Fell“ für den Eintausch.

Ätheryten

In Eureka – Pagos gibt es insgesamt 4 Ätheryten.

Aktivieren könnt ihr sie aber nicht direkt alle, sie sind an bestimmte Elementarstufen gebunden.

  1. Direkt beim Betreten von Eureka – Pagos
  2. Ab Elementarstufe 21
  3. Ab Elementarstufe 31
  4. Ab Elementarstufe 23

Aktuelle Agenda

Mit Patch 4.3 wurde ja die Aktuelle Agenda um Eureka Einträge erweitert, dei Routine die ihr hier erhalten könnt passt sich auch eurer Elementarenstufe an.

Mit Elementarstufe 29 erhaltet ihr für das Besiegen von Gegnern mit einem speziellen Element doch noch gute 254.000 Routine Punkte. Damit könnt ihr schnell den Routinebalken füllen.

 

 

Mit großer Unterstützung des Eurekan Explorers Discord Servers.

Stefan
Über Stefan 66 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV presentieren.

1 Trackback / Pingback

  1. FFXIV: Das Verbotene Land von Eureka – Pagos ·

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*