FFXV: Neuer Patch für Windows-Version

Square Enix hat einen neuen Patch für die Final Fantasy XV Windows Version angekündigt, der es ermöglicht, das Aussehen von Protagonist Noctis zu ändern, User Photos zu teilen und offizielle sowie Benutzer-Schätze zu erwerben. Nach der Installation des Updates haben Benutzer Zugriff auf all diese Funktionen. Sobald die FFXV Windows Version aktualisiert wird, wird Avatara an verschiedenen Stellen im Spiel erscheinen. Sie ist als Kenny Crow verkleidet, also wird es nicht schwer, sie zu finden. Nachdem man mit ihr gesprochen hat, kann man zwischen Noctis oder Avataren wechseln. Wenn man als Avatar spielt, kann man die Avatare anderer Personen auf dem Spielfeld als Geister sehen.

Mit der Benutzerfotofunktion kann man Fotos teilen und sehen sowie Belohnungen für Personen erhalten, die diese Bilder mögen. Wenn man Fotos macht, kann man es an der Position teilen, an der es aufgenommen wurde. Außerdem kann man auch dort die Fotos anderer liken.

In der FFXV Windows Edition gibt es jetzt zwei Arten von Schätzen: Einer ist der offizielle Schatz, der von Square Enix ist. Diese sehen aus wie blaue Kristalle. Spieler erhalten eine Ankündigung dafür, wenn man im Spiel ist, und man kann diese einmal am Tag bekommen. Der Standort ändert sich jedes Mal. Schätze von Benutzern werden durch gelbe Kristalle dargestellt. Sowohl man selbst als auch die Person, die den Schatz findet, bekommen den Gegenstand. Nur ein User Benutzer-Schatz kann täglich von einer Person platziert werden.

Ein Video zum Update könnt ihr euch hier anschauen:

Und das steht in den offiziellen Patchnotes von STEAM:

  • Du kannst das Spiel jetzt mit einem benutzerdefinierten Avatar spielen, um das Aussehen von Noctis zu ändern.
  • Wenn du einen Avatar für Noctis verwendest, werden die Avatare anderer Spieler auf der Karte als Schatten angezeigt.
  • Fotos, die du aufgenommen hast, können anderen Spielern auf der Karte angezeigt werden.
  • Du kannst Fotos liken, die auf der Karte geteilt wurden.
  • Du kannst einen Schatz auf die Karte legen, damit andere Spieler ihn genießen können.
  • Du kannst jetzt Schätze sammeln, die von anderen Spielern platziert wurden.
  • Begrenzter Schatz ist jetzt verfügbar.
  • Eine „Online“-Option wurde zum Hauptmenü hinzugefügt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem sich die Mod-Implementierung im Modemenü im Spiel nicht im Spiel widerspiegelte.
  • Verschiedene andere Fehler wurden behoben.

Final Fantasy XV ist für XBOX-One, Playstation 4 und den PC erhältlich – mehr dazu haben wir hier:

Quelle: siliconera / nova crystallis

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*