FFXIV: Eureka-Pyros: Gerolt und die Reliktrüstung

Mit Final Fantasy XIV Patch 4.45, erscheint nun der dritte Teil der Verbotenen Land von Eureka Reihe, diesmal Eureka – Pyros genannt.

Wir begeben uns diesmal in die Tiefen der Insel hinab und erkunden hier nun die Magmakammern der Insel.

 

Reliktrüstung

Neben der Reliktwaffe geht es in Pyros auch mit der Relikt-Rüstung weiter, hier kann man für jedes Teil ein maximales Itemlevel von 380 erreichen.

Diese Rüstung hat nichts mehr der aufwertbaren Rüstung aus Eureka – Anemos zutun, es ist eine eigenständige Rüstung.

Um Überhaubt mit der Rüstung beginnen zu können, müsst ihr alle 50 Logos-Kommandos freigeschaltet haben. (Die Logos-Kommandos und der Logos-Manipulator)

Auch für die Rüstung benötigen wir Pyros-Kristalle, die wir aus den Fates erhalten.

Die Pyros-Kristalle kann man dann bei dem „Expeditionshandwerker“ vor dem Gästehaus, in dem man auch Gerolt findet, gegen die einzelnen Teile der Rüstung eintauschen.

Insgesamt benötigen wir 200 Pyros-Kristalle für ein komplettes Set der Rüstung für einen Job.

Kopf = 40 Pyros-Kristalle
Brust = 40 Pyros-Kristalle
Hände = 40 Pyros-Kristalle
Beine = 40 Pyros-Kristalle
Füße = 40 Pyros-Kristalle

 

Hier Bilder der Rüstungen für die einzelnen Jobs.

 

 

Mit großer Unterstützung des Eurekan Explorers Discord Servers.

Stefan
Über Stefan 138 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV presentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*