Forspoken: Neuer Trailer gibt tiefe Einblicke ins Gameplay

Square Enix und Luminous Productions präsentieren einen neuen Trailer zu Forspoken.

In dem 10-minütigen Trailer zeigen wollen die Entwickler den Spielern einen tieferen Einblick in die magischen Kräfte von Frey liefern. Aber auch die Parkour Action, die verderbten Feinde sowie die atemberaubende Welt Athia kommen nicht zur kurz.

Im Trailer wird das Gebiet „Cipal“ gezeigt, dies ist ein wichtiger Ort im Spiel, es ist nicht nur die letzte verblieben Zuflucht für die Menschen und wurde bislang vom Bruch verschont, auch bietet er Frey die Möglichkeit an neue Informationen zu gelangen und wo sie Waren sammeln und verkaufen kann. Um in den verderbten Landen zu überleben und Frey sich mit allerhand Bestien herumschlagen muss, wird sie sich an diesem Ort gut vorbereiten können.

Ebenfalls erhalten wir Einblick in einer der Quest. So begibt sich Frey bei einer Quest des Archivars Johedy, in die Gebiete Praenost und Avoalet, zwei der verderbten Gebiete. Hier kann man gut erkennen, mit welchen unterschiedlichen Feinden es Frey zutun bekommt, auch zeigt sich hier sehr gut das vielseitige Kampfsystem. So kann der Spieler sich entscheiden, greift er mit schnellen magischen Angriffen attackiert und Frey dabei in eine Raserei verfällt oder aber die Gegner lieber mit mächtigen konzentrierten Attacken angeht. Kein Kampf wird in Forspoken wir der andere sein.

Zu guter Letzt gibt es einen genaueren Einblick in die Parkour Action von Forspoken, durch Magie kann Frey diese Fähigkeiten verstärken, wodurch es ihr möglich ist nahtlos und schnell Athia zu durchqueren. Der Spieler sollte mit dieser Fähigkeit jeden Winkel von Athia erkunden, den es warten eine Menge Belohnungen, darunter mächtige Ausrüstungsgegenstände, Gegenstände zum Basteln und Handeln, Mana zu finden mit der Frey neue magische Fähigkeiten erlernen kann. Aber nicht nur für das Reisen kann Frey diese Fähigkeit nutzen, im Kampf ist sie damit in der Lage den gegnerischen Angriffen auszuweichen und gleichzeitig mit einem starken Konter zurückzuschlagen.

Neben dem neuen Trailer, gibt es noch ein brandneues Artwork von Frey Holland. Es zeigt die Heldin von Athia, die breit ist sich den Prüfungen und allen Schwierigkeiten, auf ihrer Reise durch Athia, zu stellen um am Ende das Volk zu retten und einen Weg nach Hause zu finden.

Forspoken wir die volle Leistung der PlayStation 5 nutzen und die Philosophie von Luminous Productions demonstrieren, ein Spielerlebnis wie nie zuvor zu bieten, indem es die neueste Technologie mit Kreativität verbindet.

Am 24. Januar 2023 wird das Spiel für PlayStation 5 und PC (Steam, Epic Games Store & Microsoft Store) erscheinen. Eine Vorbestellung ist bereits jetzt möglich.

Im Sommer 2023 wird ebenfalls ein erster DLC „In Tanta We Trust“ erscheinen.

 

Quelle: Square Enix Presse Mail

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Stefan 1036 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*