Live A Live: US-Marke eingereicht

Die Saga setzt sich fort!

Live A Live: US-Marke eingereicht

Live A Live: US-Marke eingereicht


Die Live A Live-Saga setzt sich fort. Wir haben recherchiert, dass Square Enix (nachfolgend „SE“ genannt) eine weitere Marke für das klassische Super Famicom JRPG angemeldet hat. Nintendo Enthusiast entdeckte die Live A Live-US-Marke. Da das Spiel bisher nie außerhalb Japans erschienen ist, ist die Freude unter den Fans wahrscheinlich umso größer.

Wie bei früheren Entdeckungen, meldete SE die Marke „Live A Live“ US in ungefähr demselben Zeitraum und für dieselbe Art von Produkt an. Das heißt, es gibt eine Registrierung beim United States Patent and Trademark Office vom 07. Juli 2020 und gilt für Spielesoftware. Die Seriennummer lautet 90040306. Nur für den Fall, dass ihr einmal selbst in der Datenbank suchen möchtet. Es wird hier ausdrücklich auf ein downloadbares Videospiel hingewiesen.

Zur Erinnerung: Die australische Marke wurde am 2. Juli 2020 angemeldet, gefolgt von der europäischen Marke am 6. Juli 2020.

 

Live A Live wurde ursprünglich im September 1994 in Japan für das Super Famicom veröffentlicht. Es war das Regiedebüt von Takashi Tokita, bekannt als Regisseur von Chrono Trigger und Parasite Eve. Das Spiel bietet sieben Protagonisten für sieben Hauptszenarien mit Charakterdesigns, die von verschiedenen Manga-Künstlern bearbeitet wurden. Es war auch das erste Großprojekt für die Komponistin Yoko Shimomura.


Live A Live: US-Marke eingereicht

Quelle: Siliconera

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Fitti
Über Fitti 26 Artikel
Moin, ich versorge euch in den Bereichen "News", "Reviews" und "Events". Ihr seid herzlich willkommen und zum Verweilen eingeladen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*