Netflix bringt 2020 mehrere Studio Ghibli Filme

Netflix möchte 21 Filme von Studio Ghibli rausbringen.

Der Streaming-Betreiber Netflix kündigte an das sie ab Februar 2020 weltweit 21 Filme des Studio Ghibli raus bringen wollen. Darunter zum Beispiel Klassiker wie: Mein Nachbar Totoro, Kikis kleiner Lieferservice und Prinzessin Mononoke. Die Filme kann man sich in bis zu 20 Sprachen anschauen des Weiteren soll man im Untertitel-Menü unter 28 Sprachen wählen können. Eine genaue Liste der Filme und wann diese erscheinen sollen ist auch bekannt geben worden.

Ab dem 1. Februar 2020:

  • Das Schloss im Himmel,
  • Mein Nachbar Totoro,
  • Kikis kleiner Lieferservice,
  • Tränen der Erinnerung,
  • Porco Rosso,
  • Flüstern des Meeres,
  • Die Chroniken von Erdsee

 

Ab dem 1. März 2020:

  • Nausicaä – Aus dem Tal der Winde,
  • Prinzessin Mononoke,
  • Meine Nachbarn die Yamadas,
  • Chihiros Reise ins Zauberland,
  • Das Königreich der Katzen,
  • Arrietty – Die wundersame Welt der Borger,
  • Die Legende der Prinzessin Kaguya

 

Ab dem 1. April 2020:

  • Pom Poko,
  • Stimme des Herzens – Whisper of the Heart,
  • Das wandelnde Schloss,
  • Ponyo – Das große Abenteuer am Meer,
  • Der Mohnblumenberg,
  • Wie der Wind sich hebt,
  • Erinnerungen an Marnie

 

Zu beachten ist jedoch das nur internationale Netflix-Abonnenten die Filme von Studio Ghibli schauen können. Kanada, Japan und die Vereinigten Staaten sind als Ausschlüsse aufgeführt. Allerdings habe sich im vergangenen Oktober HBO Max die Streaming-Rechte für die gesamte Studio Ghibli Kollektion sichern können. Im Frühjahr 2020 sollen diese dort auf den Markt gebracht werden, so dass sich die Fans aus der USA auf den kommenden Streaming-Service freuen dürfen.

 

Was ist euer Lieblingsfilm von Studio Ghibli? Lasst es uns doch gerne in den Kommentaren wissen wenn ihr wollt.

 

Quellen: siliconera.com (Englisch) und tz.de (Deutsch)

 

Lola
Über Lola 3 Artikel
Hay. Ich bin Angelique allerdings ist mein Spitzname Lola. Ich bin 22 Jahre alt und wohne in der Vulkaneifel. Ich schreibe gerne über alles mögliche und streame gerne. Ich interessiere mich auch sehr für die Fotografie. Hier werde ich über News, Streams und Interwies berichten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*