FFIX: Minispiel – Wo bin ich?

FFIX Wo bin Ich?

Nach den vielen Schrecklichen Ereignissen, gelangt man bald wieder nach Alexandria zurück, wo Prinzessin Garnet bald zur Königin gekrönt werden wird.

Sobald man hier Zidane steuern kann und den Marktplatz erreicht, sollte man einmal den Waffenladen hier betreten und mit den Nero Brüdern dort reden.

Bei ihnen kann man ein weiteres kleines Minispiel spielen.

Vergleichbar ist dieses Spiel mit einem Hütchen Spiel. Zuerst einmal müsst ihr einen kleinen Einsatz Zahlen.

Euch wird vorgeben, welchen Bruder ihr finden müsst. Diese wechseln nun immer ihre Position, ihr müsst also den Richtigen Bruder immer im Auge behalten.

Das war’s dann auch schon. Habt ihr die Richtige Wahl getroffen, dann erhaltet ihr einen Preis.

Doch glaubt nicht, dass dies so einfach wird, je länger ihr spielt, desto schneller wechseln die drei ihre Positionen, dass es ganz schön schwer wird ihnen zu folgen.

Beachtet auch, dass eurer Einsatz, den ihr pro Spiel zahlen müsst immer höher wird, dafür steigt aber auch euer Gewinn.

 

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Stefan
Über Stefan 670 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*