FFIX: Minispiele – Das Auktionshaus

FFIX Auktionhaus

In Treno gibt es bekannterweise ein Auktionshaus, hier könnt ihr viele Gegenstände erwerben. Beim betreten des Hauses, werden immer vier Gegenstände vorgestellt. Um zu bieten müsst ihr nur an die Bühne gehen und diese anklicken. Euer Gebot muss immer 100 Gil höher sein als das vorherige.

Wenn ihr es mal nicht geschafft habt den gewünschten Gegenstand zu erwerben ist das nicht schlimm, denn er wird bald wieder erhältlich sein. Dabei solltet ihr beachten nicht mehr als das Fünffache zu bezahlen! Falls ihr Federstiefel, Fußkette oder einen Schwurring im Inventar habt, werden diese nicht mehr angeboten, es sei den eure Charaktere tragen gerade eines der Items. Das selbe gilt für, wenn ihr mehr als fünf Elixiere im Inventar habt.

Manche Gegenstände, könnt ihr in Treno selbst verscherbeln, denn diese haben für euch keinen Nutzen.

Habt ihr alle besonderen Gegenstände gekauft, die für euch keinen ersichtlichen Wert haben, wird der magische Finger angeboten. Den magischen Finger, könnt ihr in Daguerreo einen alten Mann geben, er hält sich am Schalter auf an dem ihr auch übernachten könnt. Als Dank erhaltet ihr das Schwert Excalibur.

Rattenschwanz

Käufer: Vor der Bishoppvilla
(Abenteurer mit schwarzen Hut)

Gryphonherz

Käufer: Vor der Bishoppvilla
(Abenteurer mit schwarzen Hut)

Unes Spiegel

Käufer: Vor der Bishoppvilla
(Dicker adliger Mann)

Dogas Artefakt

Käufer: In der Schmiede von Treno

Magischer Finger

Käufer: Alter Mann in der Pension von Daguerreo

Ihr könnt diese Items bei Bedarf auch einfach noch einmal kaufen. Das Dogas Artefakt und das Unes Spiegel könnt ihr auch dem Schwarzmagier neben dem Eingang im Dorf der Schwarzmagier zeigen, damit könnt ihr dann ein Musikstück aus Final Fantasy 3 hören.

Folgende Gegenstände könnt ihr bereits bei eurem ersten Besuch in Treno erstehen:

Dogas Artefakt

Erstgebot: 1.400 Gil

Edelperle

Erstgebot: 2.500 Gil

Elfenohring

Erstgebot: 1.400 Gil

Gryphonherz

Erstgebot: 1.000 Gil

Mini-Cid

Erstgebot: 500 Gil

Madainschild

Erstgebot: 1.300 Gil

Reflkering

Erstgebot: 2.200 Gil

Unes Spiegel

Erstgebot: 2.200 Gil

Zauberumhang

Erstgebot: 1.200 Gil

Besucht man Treno, durch die Story, erneut stehen weitere Gegenstände zum erwerb zur Verfügung:

Dunkelkristall

Erstgebot: 2.700 Gil

Federstiefel

Erstgebot: 2.600 Gil

Fußkette

Erstgebot: 2.500 Gil

Rattenschwanz

Erstgebot: 3.300 Gil

Sobald man im Spiel die blaue Narzisse erhalten hat, stehen wieder weitere Gegenstände zum erwerb zur Verfügung:

Elixier

Erstgebot: 5.200 Gil

Schurkenreif

Erstgebot: 4.500 Gil

Schwurring

Erstgebot: 4.300 Gil

Rattenschwanz

Erstgebot: 3.300 Gil

Die letzten Gegenstände können mit erhalt der Invincible erworben werden:

Haarband

Erstgebot: 12.400 Gil

Magischer Finger

Erstgebot: 8.900 Gil

Für zehn ersteigerte Items im Aktionshaus erhaltet ihr die Trophäe „Unterm Hammer (Playstation 4).

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Raphaela
Über Raphaela 1361 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Final Fantasy IX: Geheimnisse – Daguerreo ·
  2. FFIX: Trophäen Guide · Crystal Universe

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*