FFVII Rebirth: 300% Schockbonus

  1. FFVII Rebirth: Mogry-Händler
  2. FFVII Rebirth: 300% Schockbonus
  3. FFVII Rebirth: FP & EP farmen
  4. FFVII Rebirth: Johnny’s Sammlung
  5. FFVII Rebirth: Manuskripte
  6. FFVII Rebirth: Chocobo fangen
  7. FFVII Rebirth: Schatzverstecke & Chocobo-Schätze
  8. FFVII Rebirth: Glückskaktor-Fotowettbewerb
  9. FFVII Rebirth: Betrügen leicht gemacht

In Final Fantasy VII Rebirth gibt es die Trophäe „Schockierend viel Schaden“, diese setzt voraus, dass wir den Schockbonus eines Gegners auf 300% (Standard 160%) steigern.

Zwar bieten alle Charaktere die Möglichkeit den Schockbonus eines Gegners zu steigern, doch ist Tifa der beste Charakter dafür.

Vorbereitungen
  • Zeit-Materia auf Stufe 3 (Mind. Stufe 2 und mit einer Materialismus-Materia kombinieren)
  • Waffe: Drachenklaue – Waffenfertigkeiten: Kampfkunstgenie + Entfesselung +
Vorgehen
  • Kurz bevor der Gegner geschockt wird setzen wir die Fertigkeit „Entfesselung“ ein
  • Sobald der Gegner geschockt wurde, setzten wir die Magie „Stopp“ ein. Dadurch frieren wir nun auch den Schockbalken ein
  • Jetzt setzen wir mit Tifa ihren Spezial-Angriff ein (Dreieck-Taste)
  • Erneut die Fertigkeit „Entfesselung“
  • Und wieder Tifas Spezial-Angriff (Dreieck-Taste)
  • So erreichen wir schnell die 300% Schockbonus

Tipp:

Sollte es damit weiterhin Probleme geben, so empfehlen wir hier erst einmal das Spiel zu beenden. In Kapitel 13 finden wir die Waffe „Jarngreipr“ für Tifa, diese besitzt die Fertigkeit „Rechtschaffende Faust“. Mit dieser Fertigkeit lässt sich der Schockbonus sehr schnell steigern. In Verbindung mit der oben genannten Taktik sind so die 300& kein Problem mehr.

 

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

NordVPN

Über Stefan 1231 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*