FFVII: Botschaft der Entwickler zum Jubiläum

FFVII: Nachricht der Entwickler zum Jubiläum


Zu Ehren des 25-jährigen Jubiläums von Final Fantasy VII hat Square Enix Botschaften von FFVII Remake Creative Director Tetsuya Nomura und Produzent Yoshinori Kitase veröffentlicht.

Nomura war der Charakterdesigner des Originalspiels und Kitase fungierte als Director. Per Botschaft auf Twitter sprechen die beiden Entwickler über die aktuelle Spiele und kündigten weitere FFVII-Projekte an. Genaue Details darüber, worum es sich dabei handeln könnte gibt es nicht, lediglich nur Andeutungen, dass es „neue Entwicklungen“ gibt.

Final Fantasy VII beeinflusst nun schon seit 25 Jahren die Reihe des Rollenspiels. So erschien 2020 das FFVII Remake für die PS4. Im ersten Teil werden die Ereignisse in Midgar behandelt. Knapp ein Jahr später (2021) erschien das Intergrade-Upgrade mit zusätzlichen Story-DLC „Yuffie-Storyline“ für die PS5 und den PC. Auch im Mobile Gerne, erschien mit FFVII The First Soldier, ein Battle-Royale-Spin-off, ebenfalls 2021.

Ever Crisis, ebenfalls im FFVII-Universum, ist bereits enthüllt worden. Es wird ebenfalls ein Remake sein, hier sollen frei spielbare Story-Kapitel aus vergangenen Spielen geboten werden.

In diesem Jahr wollen das 25-jährige Jubiläum von Final Fantasy VII feiern.

Es ist aber auch der Jahrestag der Final-Fantasy-Reihe selbst, was bedeutet, dass FFVII im 10. Jahr der 35 Jahre langen Geschichte geboren wurde.

Persönlich hatte ich FFVII immer für ein neueres Spiel gehalten, doch jetzt ist es tatsächlich zu einem der Spiele der „frühen Serie“ geworden. Trotzdem wurde es letztes Jahr in einer (japanischen) Fernsehumfrage zum drittbeliebtesten Spiel aller Zeiten gewählt. Dass wir so etwas erreichen konnten, verdanken wir vor allem der Unterstützung, die wir in all den Jahren von unseren Fans erhalten haben.

Vielen Dank dafür.

Mit Titeln wie Final Fantasy VII Remake und Final Fantasy VII The First Soldier ist FFVII als neuestes Spiel der Serie wieder aufgetaucht, und Ihr könnt euch in Zukunft auf noch mehr spannende Neuentwicklungen freuen!Yoshinori Kitase

Mit dem 25. Jahrestag von FFVII in diesem Jahr ist das Spiel nun ein Vierteljahrhundert alt geworden. Ich bin allen Fans, die FFVII in diesen 25 Jahren geliebt haben, sehr dankbar, und dank eurer Unterstützung hat sich Cloud in dieser Zeit nie weit weg gefühlt.

Nach der Veröffentlichung von Final Fantasy VII Remake ist nun auch Final Fantasy VII The First Soldier erhältlich und als nächstes steht Final Fantasy VII Ever Crisis in den Startlöchern. Mit all diesen aufregenden neuen Projekten bekomme ich ein echtes Gefühl dafür, wie immer mehr Menschen FFVII unterstützen. Nicht nur die Fans des Originalspiels, sondern auch diejenigen, die es bisher nie erlebt haben, werden von der einzigartigen Welt von FFVII angezogen.

Und in Zukunft wird es noch mehr neue FFVII-Projekte geben, die nach dem Remake ins Leben gerufen werden. Das Team sieht dieses 25-jährige Jubiläum als einen Wegpunkt auf unserer Reise mit FFVII und wird weiterhin zu noch größeren Dingen vorstoßen, also bitte unterstützen uns auch in Zukunft!Tetsuya Nomura

 

Quelle: twitter

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Stefan 959 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*