FFXIV: Das Housing – Allgemeines

  1. FFXIV: Das Housing – Allgemeines
  2. FFXIV: Das Housing – Grundstücksgrößen & Preise
  3. FFXIV: Das Housing – Kauf eines Grundstücks & Umziehen
  4. FFXIV: Das Housing – Automatischer Abriss
  5. FFXIV: Das Housing – Sonstiges
  6. FFXIV: Das Housing – Apartments
  7. FFXIV: Das Housing – Einrichten

Seit Patch 2.1 gibt es das Housing-System in Final Fantasy XIV. Hier Stand der Erwerb eines Grundstückes und dem Bau eines Hauses auf diesem vorerst nur den Freien Gesellschaften zur Verfügung.

Erst mit Patch 2.38 wurde dann auch das Housing für einzelnen Spieler, mehr Privat Housing genannt, eingeführt.

Da es mit Grundstücken immer schnell sehr knapp wurde, wurde zusätzlich noch die Möglichkeit, mit Patch 3.4, implementiert sich in den einzelnen Wohngebieten in einem Gesellschaftshaus ein Apartment zu kaufen. Dieses kann ebenfalls so wie ein Haus gestaltet werden, bietet allerdings nur einen großen Raum.

Es gibt aktuell vier Wohngebiete, erst, wenn eine entsprechende Quest angenommen wurde, lässt sich das jeweilige Wohngebiet betreten.

Kelchkuppe (Ul‘dah)

Quest: Schöner Wohnen in Ul’dah
NPC: Imme (Westliches Thanalan X: 26.0 | Y: 24.1)

Die Kelchkuppe befindet sich in einer großen Schlucht, die einst von einem Fluss gegraben wurde. Da Wasser in der Wüste sehr wichtig ist, sorgen Windmühlen dafür, dass dieses Gebiet ständig mit Wasser versorgt wird. Die Grundstücke befinden sich hier aus Felsvorsprüngen in der Wand der Schlucht. In diesem Wohngebiet findet man den Apartmentkomplex „Nanamo-Windrad“.

 

Dorf des Nebels (Limsa Lominsa)

Quest: Schöner Wohnen in Limsa Lominsa
NPC: Aketkoen (Unteres La Noscea X: 31.6 | Y: 20.2)

Das Dorf des Nebels ist eine Wohlfühloase direkt am Meer, mitten in diesem Gebiet wurde ein großes Aquädukt errichtet. Oberhalb des Strandes, ordnen sich die einzelnen Grundstücke auf Terrassen an, verbunden sind diese mit immer sehr gepflegten steinernen Gehwegen. In diesem Wohngebiet findet man den Apartmentkomplex „Fockmast“.

 

Lavendelbeete (Gridania)

Quest: Schöner Wohnen in Gridania
NPC: Margeria (Tiefer Wald X: 21.7 | Y: 21.9)

Die Lavendelbeete findet man auf einer Waldlichtung, die durch einen See die Zugänglichkeit etwas einschränkt, geschützt wird das Gebiet durch einen riesigen Baum, der im Zentrum wächst. Die Grundstücke ordnen sich hier zwischen ausgedehnten Blumenbeeten auf abfallenden Terrassen an. In diesem Wohngebiet findet man den Apartmentkomplex „Lilienhügel“.

 

Shirogane (Hingashi)

Quest: Sehnsucht Shirogane
NPC: Tsurubami (Kugane X: 12.0 | Y: 9.9)

Shirogane erhebt sich in einem fernöstlichen Setting direkt am Meer in Hingashi. Zwischen kleinen Bambuswäldern, findet man auf unterschiedlichen Ebenen die Grundstücke. Direkt am Meer gelegen, bietet es Zugang zur offenen weiten See. In diesem Wohngebiet findet man den Apartmentkomplex „Kobai Goten“.

 

Himmelsstadt (Ishgard)

Mit der neuen Erweiterung „Endwalker“ wird im Laufe der Patch-Reihe 6.0 dann das fünfte Wohngebiet in Ishgard freigeschaltet. Mit Patch-Reihe 5.0 konnten die Spieler dieses Wohngebiet wiederaufbauen.

Himmelsstadt

 

Arten der Häuser

Wie bereits erwähnt, gibt es Häuser für Freie Gesellschaften und Häuser für einzelnen Spieler (Privat Haus). Von den Unterschiedlichen Größen der Grundstücke sowie Häuser unterscheiden sie sich nicht. Jedoch von den Funktionen der Häuser.

Gesellschaftshaus

Folgende Möglichkeiten stehen einer freien Gesellschaft mit einem Haus, egal welcher Größe, zur Verfügung.

  • Privates Zimmer für jedes Mitglied (Kosten 300.000 Gil, maximal 512 Zimmer pro Haus möglich)
  • Erweiterung um eine Gesellschafts-Werkstatt
    • Herstellen von Flugschiffen & Tauchbooten
    • Herstellen von Fassaden für Häuser
    • Erkundigungen mittels Flugschiffen & Tauchbooten
  • Aufstellen und nutzen einer Gesellschaftstruhe
  • Aufstellen und nutzen eines Chocobo-Stalls im Garten
  • Aufstellen und nutzen von Beeten im Garten
  • Teleportpunkt für alle Mitglieder

Privat Haus

Bei einem privaten Haus fallen viele der Möglichkeiten weg.

  • Keine privaten Zimmer möglich
  • Keine Erweiterung um eine Werkstatt möglich
  • Wohngemeinschaften können gebildet werden
    • Bis zu drei Freunde möglich
  • Aufstellen und nutzen eines Chocobo-Stalls im Garten
  • Aufstellen und nutzen von Beeten im Garten
  • Teleportpunkt für den Besitzer und Freunde der Wohngemeinschaft

 

Hier erhaltet ihr weitere Informationen Rund um das Thema „Housing“:

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Stefan 857 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*