FFXIV: Das Housing – Kauf eines Grundstücks & Umziehen

  1. FFXIV: Das Housing – Allgemeines
  2. FFXIV: Das Housing – Grundstücksgrößen & Preise
  3. FFXIV: Das Housing – Kauf eines Grundstücks & Umziehen
  4. FFXIV: Das Housing – Automatischer Abriss
  5. FFXIV: Das Housing – Sonstiges
  6. FFXIV: Das Housing – Apartments
  7. FFXIV: Das Housing – Einrichten

Voraussetzungen

Um ein Grundstück erwerben zu können, gibt es ein paar Voraussetzungen, die erfüllt werden müssen.

  • Mindestens einen Job auf Stufe 50
  • Einen bestimmten Rang in der staatlichen Gesellschaft bekleiden
    • Zweiter Sturmbootsmann (Mahlstrom)
    • Zweiter Schlangenpriester (Bruderschaft der Morgenviper)
    • Zweiter Legionsfähnrich (Legion der Unsterblichen)
  • Eine Freie Gesellschaft muss auf Rang 6 sein

Der Leader einer freien Gesellschaft, kann neben dem Haus für die Gesellschaft auch ein privates Haus besitzen.

Hinweis: Ein privates Haus kann nicht in ein Haus für eine freie Gesellschaft umgewandelt werden. Auch andersherum ist dies nicht möglich.

 

Freies Grundstück finden

Hat man die oben genannten Voraussetzungen erfüllt, steht dem Kauf eines Grundstückes nichts mehr im Wege.

Nun heißt es erst einmal ein Grundstück in einem der Wohngebiete suchen.

Frei zum Kauf Frei zum Kauf
Grundstücke, die dieses Symbol auf der Karte tragen, sind noch frei zum Kauf.
Grundstück verkauft Grundstück verkauft
Sieht man bei einem Grundstück folgendes Symbol, so ist dieses Grundstück bereits vergeben, jedoch wurde noch kein Haus errichtet.
Eigenes erwobenes Grundstück Eigenes erwobenes Grundstück
Folgendes Symbol zeigt das eigene Grundstück an, das man Erworben hat, jedoch noch kein Haus darauf errichtet hat.

Sind Haussymbole auf den einzelnen Grundstücken zu erkennen, so sind diese Grundstücke zum einen Verkauft und es wurde bereits ein Haus auf ihnen errichtet.

Weitere Erklärungen zu den Symbolen in den Wohngebieten, findet ihr hier:
Housing- & Rollenspiel-Symbole

Hier auch einmal auf der Übersichtkarte eines Wohngebietes zu sehen:

Freie oder bereits verkaufte Grundstücke lassen sich auch durch den Hauptätheryten der jeweiligen Stadt ausfindig machen. Wählt man an diesem „Wohngebiet“ aus, so erhält man eine Liste mit den einzelnen Bezirken eines Wohngebietes. Bei Grundstücke die noch zur Verfügung stehen, sieht man einen Gil Betrag. Belegte Grundstücke tragen den Namen der freien Gesellschaft oder den Namen des Spielers, sollte es sich um ein privates Haus handeln.

 

Kauf eines Grundstückes

Hat man ein passendes Grundstück gefunden, begibt man sich zu diesem und interagiert mit der Anschlagtafel vor dem Grundstück.

Hier erhält man nun folgende Informationen:

  • Aktueller Preis
  • Zeit bis der Preis wieder gesenkt wird
  • Adresse des Grundstückes
  • Größe des Grundstückes

Wählt man hier „Kaufen“, hat man drei Möglichkeiten:

  • Ein privates Haus kaufen (Für sich selbst)
  • Ein Haus für eine freie Gesellschaft kaufen (Für eine Freie Gesellschaft)
  • Umzug (Aktuelles Haus einer freien Gesellschaft umziehen)

Hinweis 1: Damit möglichst viele Spieler eine Chance haben ein Grundstück erwerben zu können, wurde ein nicht sichtbarer Timer eingebaut. Kommt es zu der Meldung „Das Grundstück steht noch nicht zum Kauf bereit“, ist dieser Timer noch nicht abgelaufen. Dieser kann zwischen 30 Minuten bis zu 24 Stunden betragen.

Hinweis 2: Die Umzugs Funktion umgeht den Timer.

Jetzt kommt der Schritt, der vielen sehr wehtun wird, die Gil müssen gezahlt werden.

Glückwunsch! Damit wurde das Grundstück erworben.

 

Haus errichten

Das Grundstück ist gesichert. Nun hat man 45 Tage Zeit ein Haus zu errichten.

Hierfür benötigt man noch zusätzlich eine Baugenehmigung. Diese kann man direkt auf seinem Grundstück erwerben oder aber beim Unterkunftsbeamten im Wohngebiet sowie auch über das Marktbrett.

  • Hauptmenü
  • Soziales
  • Private Unterkünfte
  • Gebäude
  • Baugenehmigung kaufen

Je nach Größe es Grundstückes kann auch nur ein entsprechendes Haus errichtet werden.

  • Klein: 450.000 Gil
  • Mittle: 1.000.000 Gil
  • Groß: 3.000.000 Gil

Wurde die Baugenehmigung erworben, kann das Haus errichtet werden.

Glückwunsch! Damit steht nun auch das Haus auf dem Grundstück, was nun bereit für die Einrichtung ist.

 

Umziehen eines Grundstückes

Seit Patch 4.1 ist es möglich, dass man sein Grundstück innerhalb eines Wohngebietes oder aber auch in ein anderes Wohngebiet umziehen kann.

Das Vorgehen gleicht hier dem Kauf eines Grundstückes, nur das man eben bei einem Kauf die Umzugs-Funktion nutzt. Hier werden sogar 30% vom alten Grundstück auf das neue Grundstück angerechnet.

Es können damit auch kleine Grundstück auf mittlere oder große Grundstücke umgezogen werden. Beim Umzug von mittleren und großen Häusern auf ein kleines Grundstück sollte man nur folgendes beachten.

  • Das Haus wird automatisch vom alten Grundstück zum neuen Grundstück verschoben, hierbei werden Mini-Ätheryt und Chocobo-Stall (wenn beides vorhanden) auch wieder im Garten platziert.
  • Sollte eine andere Fassade als die Standard-Fassade des Wohngebiets genutzt werden, so wird diese übernommen. Bei der Standard-Fassade wird diese automatisch an das neue Wohngebiet angepasst.
  • Inneneinrichtung wie Boden, Wände und Decke werden ebenfalls übernommen
  • Einstellungen für Wohngemeinschaften werden übernommen
  • Beim Haus einer freien Gesellschaft werden private Zimmer, die Gesellschafts-Werkstatt inklusive der Luftschiffe und Tauchboote, Chocobos im Stall und alle Rechte übernommen

Möbel im innen und außen Bereich des Hauses, werden für den Umzug in einem Lagerraum untergebracht. Sie müssen nach dem Umzug wieder neu platziert werden.

Beim Lagerraum muss nur folgendes beachtet werden:

  • Je nach Größe des Hauses, kann der Lagerraum nur eine bestimmte Menge an Möbeln aufnehmen.
  • Wird die Menge überschritten, so kann der Umzug nicht durchgeführt werden

Lagerraum

Der Lagerraum kann unabhängig von einem Umzug genutzt werden, so kann man hier Möbel einlagern, die man nicht in seinem Inventar mit sich tragen möchte oder sie auch nicht bei einem Gehilfen lagern möchte.

Ja nach Größe des Hauses, bietet der Lagerraum nur eine bestimmte Anzahl an Plätzen.

Klein (Hütte) Klein (Hütte)
  • Möbel: 200
  • Gartenmöbel: 20
Mittel (Haus) Mittel (Haus)
  • Möbel: 300
  • Gartenmöbel: 30
Groß (Residenz) Groß (Residenz)
  • Möbel: 400
  • Gartenmöbel: 40
Zimmer/Apartment Zimmer/Apartment
  • Möbel: 100
  • Gartenmöbel: —

Bei einem Umzug sollte man also darauf achten, dass auch genügend Plätze im Lagerraum frei sind.

 

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Stefan 842 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

1 Trackback / Pingback

  1. FFXIV: Das Housing - Allgemeines · Crystal Universe

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*