FFXIV: Dungeon Guide – Ihuykatumu

  1. FFXIV: Dungeon Guide – Ihuykatumu
  2. FFXIV: Dungeon Guide – Worqor Zormor
  3. FFXIV: Dungeon Guide – Himmelstiefer Cenote
  4. FFXIV: Dungeon Guide – Der Außenposten
  5. FFXIV: Dungeon Guide – Origenik
  6. FFXIV: Dungeon Guide – Alexandria

Du hast Wuk Lamat dabei geholfen, bereits zwei Prüfungen zu bestehen, und somit die entsprechende Prüfsteine erhalten. Um weiter dem Pfad des Dämmerkönigs zu folgen, macht ihr euch nun zur Siedlung der Moblins auf, die neben den Wasserfällen von Kozama´uka gelegen ist. Jedoch sind die gewaltigen Stufen, die üblicherweise für diese Reise genutzt werden würden, im jüngsten Sturm zerstört worden. Erenville bereitet daher ein Boot für euch vor, welches von einem Punutiy über den Ihuykatumu, den größten Fluss Yok Turals, flussaufwärts gezogen werden soll. Deine Aufgabe wird es sein, dafür zu sorgen, eventuelle Angriffe wilder Bestien während der Flussfahrt abzuwehren. Damit heißt es: Alle an Bord und Leinen los!.


Vorraussetzung:

  • Mindeststufe: 91
  • Hauptquest abgeschlossen: Das wahre Selbst

Freischalten:

  • NPC: Wuk Lamat (Tulliyollal X: 16.7| Y: 14.1)
  • Hauptquest: Mit neuer Entschlossenheit
Unterlauf des Ihuykatumu

 

Mittellauf des Ihuykatumu

 

 

AufgabenBosseBestiarium
  1. Das Punutiy-Revier erreichen.
  2. Das Punutiy-Revier erobern.
  3. Schläfrichs Bau erreichen.
  4. Schläfrichs Bau erobern.
  5. Die Lungenlichtung erreichen.
  6. Apollyon bezwingen.
  • Alpha-Punutiy
  • Schläfrich
  • Apollyon
  • Ihuykatumu-Vogel
  • Ihuykatumu-Orobon
  • Ihuykatumu-Wivre
  • Ihuykatumu-Fledermaus
  • Ihuykatumu-Witwenmacher
  • Ihuykatumu-Dobalos
  • Ihuykatumu-Baumschrat
  • Mimikry-Klumpen
  • Ihuykatumu-Puma
  • Ihuykatumu-Tomator
  • Ihuykatumu-Maip

Schatztruhen:

Im gesamten Dungeon, könnt ihr immer wieder einige Schatztruhen finden, die nützliche Ausrüstung enthalten können. Daher lohnt es sich auch die Nebengänge des Dungeons abzulaufen.

Link zum Lodestone: Dungeon – Ihuykatumu

Hinweis: Bei den Schatztruhen verlinken wir direkt zum Lodestone von Final Fantasy XIV, sollte das Entwicklerteam Änderungen an den Inhalten vornehmen, sind diese auf aktuellen Stand.

Videoguide

Textguide

Das Punutiy-Revier erreichen.

Zuerst erwarten uns zwei Gegnergruppen aus dem Fluss, und werden danach von Bakool Ja Ja den Jüngeren auch noch von Mobgruppen beworfen.

Eine Flussfahrt  und eine Panne später erreichen wir dann schon den ersten Boss.

 

Das Punutiy-Revier erobern.

Der Boss ist ein Schwergewicht.

Boss: Alpha-Punutiy
Punutiy-Presse Punutiy-Presse
Die ganze Gruppe erhält Schaden.
Hydro-Welle Hydro-Welle
Ein Kegelförmiger Flächenschaden, dem Ihr ausweichen müsst.
Auftauchen Auftauchen
Es erscheint eine weitere Kegelförmige Fläche in der keiner stehen darf . Der Boss saugt die Umgebung ein, und direkt im Anschluss erscheinen mehrere Kreis und Linienförmige Flächen denen Ihr ausweichen müsst. Zum Schluss gibt es noch eine Donutförmige Fläche in der ihr sicher steht.
Punutiy-Ruf Punutiy-Ruf
Es erscheinen 4 Gegner und verbinden sich jeweils mit einem der Spieler. 3 Spieler bekommen einen Spread Marker mit dem Ihr einfach zu dem Gegner mit dem Ihr Verbunden seit laufen müsst. Der letzte Spieler läuft ebenfalls zu seinen verbundenen Gegner aber stellt sich auf die von der Gruppe abgewandten Seite, um niemanden zu treffen. Direkt im Anschluss können die Gegner besiegt werden.
Küstenbeben Küstenbeben
Ein Wellenförmiger Flächenschaden der in 3 Schritten auslöst. Stellt euch in die zweite Fläche, und lauft in die erste sobald diese ausgelöst hat.

Diese Mechaniken wiederholt Alpha-Punutiy nun wieder von Beginn an.

Als Dank erhalten wir eine Schatztruhe: Dungeon – Ihuykatumu

 

Schläfrichs Bau erreichen

Nach dem ersten Boss dürfen wir uns durch eine Höhle schlagen.

Es warten wieder mehrere Gegnergruppen auf uns. Sobald diese bekämpft sind, tritt uns schon der zweite Boss entgegen.

 

Schläfrichs Bau erobern.

Für diesen Kampf musst du WACHsam sein.

Boss: Schläfrich
Aufwärtshaken Aufwärtshaken
Großer Schaden auf den Verteidiger.
Saat Saat
Der Boss verteilt seine Saat in der Arena.
Schläfriger Tank Schläfriger Tank
Es erscheinen mehrere Kreisförmige Flächen aus denen Ranken erscheinen. Die Ranken schießen danach in die angezeigte Richtung eine Linienförmige Fläche. Direkt im Anschluss wird der Boss die Ranken wachsen lassen, damit diese eine noch größere Linienförmige Fläche in die angezeigte Richtung schießen können.
Großer Nieser Großer Nieser
Eine große Trichterförmige Fläche dem ihr ausweichen müsst.
Ausspeien Ausspeien
Es erscheinen mehrere Gegner. Während ihr diese besiegt, muss die Gruppe mehreren Kreisförmige Flächen ausweichen, sowie Spreadmarker absolvieren.

Diese Mechaniken wiederholt Schläfrich nun wieder von Beginn an.

Als Dank erhalten wir eine Schatztruhe: Dungeon – Ihuykatumu

 

Die Lungenlichtung erreichen

Nun müssen wir die Lungenlichtung erreichen. Selbstverständlich wird der Weg von einigen Gegner unterbrochen.

Nach einem schönen Waldweg ist das Ende und somit der letzte Boss erreicht.

 

Apollyon bezwingen.

Es gibt immer ein noch größeres Insekt.

Boss: Apollyon
Luftklinge Luftklinge
Eine Linienförmige Fläche der ihr ausweichen müsst.
Sense Sense
Großer Schaden auf den Verteidiger.
Starkböen Starkböen
Schaden auf die gesamte Gruppe. Und der Boss frisst einen der toten Tiere.
Heuschreckenschwarm (Puma gefressen) Heuschreckenschwarm (Puma gefressen)
Der Boss springt 3 mal an eine Seite der Arena. Am dritten Punkt castet der Boss die Fähigkeit „Heuschreckenklinge“. Das ganze macht er 2 mal hintereinander.
Heuschreckenklinge Heuschreckenklinge
Es erscheinen 4 Linienförmige Flächen.
Blitzsichel Blitzsichel
Er erscheinen 4 kreisförmige Flächen, wobei nur 2 davon bleiben. Von diesen 2 runden Flächen gehen in 2 Schritten mehrere Trichterförmige Blitzflächen weg. Wartet in der zuletzt erschienenen Fläche bis die ersten verschwunden sind, und läuft dann in das sichere Feld um keinen Schaden zu erhalten.
Blitzga Blitzga
Jeder Spieler erhält einen Spreadmarker, steht also nicht zusammen.
Sense (Sandwurm gefressen) Sense (Sandwurm gefressen)
Großer Schaden auf den Verteidiger mit anschließend Donutförmiger Fläche.
Gewaltige Luftklinge Gewaltige Luftklinge
Eine Riesige Fläche die fast die gesamte Arena ausfüllt.
Windruf Windruf
Es erscheint eine große sich bewegende Windböe die Sternförmig kleinere Linienförmige Flächen verschießt. Der Vorgang passiert 3 mal und währenddessen erscheinen bereits bekannte Fähigkeiten des Bosses.

Diese Mechaniken wiederholt Apollyon nun wieder von Beginn an.

Als Dank erhalten wir eine Schatztruhe: Dungeon – Ihuykatumu

 

Glückwunsch!
Damit habt ihr diesen Dungeon gemeistert.

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

NordVPN

Über Nimral 29 Artikel
Ich bin Nimral und seit Final Fantasy VII ein riesiger Fan dieser Serie. Insbesondere Teil 4,7,8,12 und 14 gehören zu meinen Favoriten. Ich werde euch als Spieler der ersten Stunde mit Guides zu Final Fantasy XIV versorgen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*